Gerüchte: iPad Pro Verkaufsstart am 13. NovemberVorherige Artikel
Steve Jobs: Filmproduzenten und Darsteller im InterviewNächster Artikel

Apple Pay mit erstem Rabattprogramm in den USA

Apple, News
Apple Pay mit erstem Rabattprogramm in den USA
Ähnliche Artikel

Apple Pay erhält seine ersten Bonusprogramme. Ein US-Einzelhändler ermöglicht das Sammeln und Einlösen von Paybackpunkten mit dem iPhone.

Apples Bezahldienst Apple Pay, der hoffnungsfroh startete, dann allerdings mit verschiedenen Rückschlägen und Verzögerungen zu kämpfen hatte, integriert nun seine erste Kundenkarte. Kunden der amerikanischen Drogeriekette Walgreens können bei ihren Einkäufen mit einer eigenen Kundenkarte Punkte sammeln, wie man es hier etwa von Payback oder der Deutschlandcard  kennt. Nun fügt das Unternehmen diese Funktionalität in die Bezahlungen via Apple Pay ein. Die zusätzliche Karte kann künftig entfallen.

Coupons sammeln ist ohnehin oft eine umständliche Sache. Man ist im Wirrwarr von Papierzettelchen, Stempelkarten oder Systemen wie Payback gefangen. Nur für echte Stammkunden haben Systeme dieser Art ihren Mehrwert. Hier etwas aufzuräumen hilft dabei den Überblick nicht zu verlieren. Den Unternehmen hilft es auch. Sie erfahren so noch etwas mehr über ihre Kunden respektive Käufer und werden ihnen dies mit dem ein- oder anderen Zusatzrabatt vergelten.

Wie ist es bei euch? Nutzt ihr ein oder sogar mehrere Rabattsysteme?

Apple Pay mit erstem Rabattprogramm in den USA
4 (80%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apples Streamingdienst ist angeblich nur als Geldmaschine für Provisionen gedacht

Apples Streamingdienst ist angeblich nur als Geldmaschine für Provisionen gedacht   0

Apples neuer Streeamingdienst, der vermutlich Montag vorgestellt wird, soll vornehmlich dazu dienen, Abos für andere Angebote zu verkaufen. Originals aus eigener Produktion wird es zwar kostenlos, aber nur in überschaubarer [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting