Apple Pay könnte zum Überweisungsdienst ausgebaut werdenVorherige Artikel
iWork-Update soll Kompatibilität mit Microsoft Office verbessern und bringt weitere OptimierungenNächster Artikel

Flash: Ein Update zu Mittag

Mac, News, Software
Flash: Ein Update zu Mittag
Ähnliche Artikel

Bevor Langeweile in der Mittagspause aufkommt: Gönnt eurem Mac das neue Update des FlashPlayers. 17 Sicherheitslücken hat Adobe geschlossen, von denen wie immer einige kritisch sind.

15 der 17 Schwachstellen eignen sich zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Die Lücken entdeckten unter Anderem Mitarbeiter der ZeroDay-Initiativen von HP und Google. Auch das Flash-Plugin von Google Chrome ist betroffen und sollte aktualisiert werden, desgleichen die Laufzeitumgebung Adobe Air. Interessierte können sich mit den Sicherheitsaspekten des Updates näher vertraut machen, der reguläre Anwender sollte einfach zur nächsten Gelegenheit, wenn der Flash-Installer aufpoppt, die paar Momente erübrigen. Alternativ könnt ihr den Download auch hier manuell anstoßen.

Flash ist nach wie vor eine der am häufigsten angegriffenen Webtechnologien.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting