Apples Apps des Jahres und 100 großartige AnwendungenVorherige Artikel
Neue YouTube-Funktion: Angesagte Videos bald besser auffindbarNächster Artikel

Cortana für iOS womöglich noch heute

iPhone, Microsoft, News
Cortana für iOS womöglich noch heute
Ähnliche Artikel

Nachdem Microsofts Siri-Kollegin Cortana unter iOS bereits eineWeile im Beta-Test ist (wir berichteten), steht der Start im großen Haifischbecken offenbar unmittelbar bevor. Zunächst erfolgt der Launch allerdings in China und den USA.

Microsoft bringt Cortana für Alle, wie ein Blog-Eintrag verdeutlicht. Demnach soll die iOS-Version ab iOS 8 am heutigen Abend in den USA und China starten. Einige Funktionen, etwa das von Siri bekannte Aktivieren per Stimme sind allerdings unter iOS systembedingt nicht möglich. – Zunächst noch kein „Hey Cortana“ am iPhone.
Ansonsten soll der Assistent können, was persönliche Assistenten im Allgemeinen tun: Termine und Erinnerungen verwalten, Notizen erstellen, nach Dingen suchen und, das ist Microsofts Plattformübergreifender Ansatz, das alles synchron mit anderen Windows Phone-Geräten.

Neben Siri, sowie Google Now, kommt nun also ein weiterer Assistent aufs Apple-Device.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Analyst: Kommt das faltbare MacBook 2025?

Analyst: Kommt das faltbare MacBook 2025?   0

Arbeitet Apple an einem faltbaren MacBook? Ein sehr großes MacBook Fold ist in Cupertino angeblich in Arbeit. Bis zur Veröffentlichung vergehen zwar noch Jahre, dann aber könnte Apple ein spannendes [...]