Apple Car: Apple mietet riesige Pepsi-FabrikVorherige Artikel
Auch NSA kann iPhones nicht effektiv knacken; US-Politik uneins im VerschlüsselungsstreitNächster Artikel

Nach Zuckerberg-Anzeige und Verbraucherschützerurteil: Facebook wird vom Kartellamt überprüft

News, Social Media
Nach Zuckerberg-Anzeige und Verbraucherschützerurteil: Facebook wird vom Kartellamt überprüft
Ähnliche Artikel

Facebook schlägt in Deutschland zurzeit wieder rauer Wind entgegen. Nachdem zunächst ein mal mehr die Datenschützer auf dem kriegsfad waren, sieht sich das Zuckerberg-Netzwerk auch einem Verfahren des Bundeskartellamts gegenüber.

Und erneut geht es um die Art und den Umfang der Nutzerdatenverarbeitung von Facebook. Die AGBs könnten Nutzer zu ungenau darüber informieren, wie Facebook ihre Daten erhebe und zusammenführe, etwa um sie für Werbekunden attraktiver zu machen.

Bundeskartellamt Logo

Bundeskartellamt Logo

Kürzlich erst musste Facebook ein Urteil über ein Ordnungsgeld von 100.000 Euro hinnehmen, das vom Landgericht Berlin auf eine Klage des Verbraucherzentrale-Bundesverbandes hinnehmen. Es betraf eine als IP-Lizenz-Klausel bekannte Passage in den AGBs.

Internationale Auswirkungen

Anders als der übliche Sturm im Wasserglas, den deutsche Datenschutzbeauftragte für gewöhnlich entfesseln können, betrifft das Prüfverfahren des Kartellamts nun Facebook in den USA, die irische Tochter, die das Geschäft unter Anderem in Europa betreibt und die Facebook Germany GmbH, eine primär auf Marketingfragen ausgerichtete Tochter, die eine kleinere Rolle für das Gesamtunternehmen spielt.
Und als wäre das noch nicht genug, wurden in Brasilien unlängst Facebook-Manager festgenommen: Verdacht auf Volksverhetzung. Das ist auch die Triebfeder einer Anzeige der deutschen Anwälte Chan-jo Jun und Christian Solmecke, zumindest Letzter ist kein Unbekannter in Fragen des Internetrechts. 150 Millionen Euro Bußgeld, sowie eine Haftstrafe gegen Marc Zuckerberg wegen Beihilfe zur Volksverhetzung forderten sie, eine Festnahme Zuckerbergs bei seinem Berlin-Besuch vor Kurzem blieb jedoch aus.

Nach Zuckerberg-Anzeige und Verbraucherschützerurteil: Facebook wird vom Kartellamt überprüft
3.82 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

News

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?   0

Das iPhone Xs wird ab heute ausgeliefert. Einige Kunden wurden bereits versorgt, andere warten noch. Diese können zumindest nun eingrenzen, wann sie beliefert werden. Habt ihr euch ein Gerät bestellt? Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting