Märkte am Mittag: iPhone-Verkäufe könnten 2016 deutlich einbrechenVorherige Artikel
Vodafone erneut mit Störung: Red-Kunden werden ausgebremstNächster Artikel

Teardown: Das 9,7″ iPad Pro unter die Lupe genommen

Allgemein, iPad, News, Sonstiges
Teardown: Das 9,7″ iPad Pro unter die Lupe genommen
Ähnliche Artikel

Die Seite iFixit hat es wieder zur Aufgabe gemacht, die einzelnen Bestandteile neuer Geräte zu analysieren und den Reparatur-Score zu bewerten. Dieses Mal wurde das 9,7″ iPad Pro auseinandergenommen.

Teardown iPad Pro

Im aktuellen iPad Pro befindet sich typischerweise ein Sammelsurium von Komponenten verschiedenster Hersteller. Darunter sind zum Beispiel Samsung, Bosch Sensortec und NXP Semiconductors.

Zum Ergebnis kommend wurde ein Reparatur-Score von 2 aus 10 vollen Punkten vergeben. Geräte mit einer Bewertung von 10 sind dabei am einfachsten zu reparieren. Damit zieht das iPad Pro gleich mit dem iPad Air 2, und ist sogar schlechter als das 12,9″ iPad Pro aus dem Vorjahr. Beim letzteren lässt sich die Batterie problemlos entnehmen, während sie beim kleineren iPad Pro fest verklebt wurden.

Dass iFixit tatsächlich so einen niedrigen Score beim kleinen iPad Pro vergeben hat, ist nachvollziehbar. Wie schon bei der Batterie sind sämtliche Komponenten im 9,7″ iPad Pro miteinander verklebt. Im Reparaturfall wird es daher schwer fallen, die einzelnen Elemente auszutauschen, ohne das Gerät an sich zu beschädigen.

Apropos Batterie: Obwohl das 9,7″ iPad Pro eine Ladung von 7306 mAh besitzt, und damit geringfügig unter dem iPad Air 2  (7340 mAh) liegt, hält der Akku ebenfalls 10 Stunden durch.

Den detaillierten Teardown und die gesamten Bestandteile könnt ihr auf iFixit nachlesen.

Teardown: Das 9,7″ iPad Pro unter die Lupe genommen
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Teardown: Das 9,7″ iPad Pro unter die Lupe genommen"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Marko Bruch
Gast

Ist eigentlich dass Gerät funktionell ?
Was kostet es ?
Trotzdem sieht es gut aus…

Allgemein

Navigon gibt auf: Was Nutzer jetzt wissen müssen

Navigon gibt auf: Was Nutzer jetzt wissen müssen   0

Navigon gibt auf: Der Hersteller Garmin zieht die erfolgreiche Navigations-App aus dem App Store zurück. Bestandskunden bleibt noch eine Gnadenfrist. Eine traurige Nachricht erreicht dieser Tage alle Nutzer der beliebten Navigations-Anwendung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting