Bericht: iTunes 12.4 kommt mit einigen DesignanpassungenVorherige Artikel
Märkte am Mittag: iPad weiterhin beliebtestes TabletNächster Artikel

Treffen mit Tim Cook: Mittagessen für die Menschenrechte

Apple, News, Sonstiges
Treffen mit Tim Cook: Mittagessen für die Menschenrechte
Ähnliche Artikel

Tim Cook und andere Apple-Top-Manager versteigern regelmäßig Verabredungen zum Mittagessen mit sich selbst. Die Erlöse kommen in der Regel wohltätigen Zwecken zugute, so auch jetzt.

Mit der Versteigerung des vierten Mittagessens in 2016 mit Apple-Chef Tim Cook erlöste Apple jüngst 515.000 US-Dollar. Das Geld geht gänzlich an das Robert F. Kennedy Center for Justice and Human Rights, eine NGO, die sich weltweit für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzt.
Verabredungen wie diese dauern für gewöhnlich eine Stunde. Sie sind nicht übertragbar oder weiterzuverkaufen. Anreise und Unterbringung sind in der gebotenen Summe, die letztlich den Zuschlag erhält, nicht inbegriffen und die Veranstalter weisen darauf hin, dass es bis zu einem Jahr dauern kann, bis die Person Zeit für das Mittagessen findet.

Treffen mit Tim Cook: Mittagessen für die Menschenrechte
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Facebook muss Zahlen: Fünf Milliarden Dollar für Datenschutzverstöße

Facebook muss Zahlen: Fünf Milliarden Dollar für Datenschutzverstöße   0

Facebook muss wohl eine Rekordstrafe aufgrund der jahrelangen und millionenfachen Verletzungen des Datenschutzes der Nutzer zahlen. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC hat sich mit dem Netzwerk auf einen entsprechenden Vergleich verständigt. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting