Das iPhone 7 könnte doch noch mit Klinkenstecker kommenVorherige Artikel
Treffen mit Tim Cook: Mittagessen für die MenschenrechteNächster Artikel

Bericht: iTunes 12.4 kommt mit einigen Designanpassungen

Apple, Gerüchte, News, Software
Bericht: iTunes 12.4 kommt mit einigen Designanpassungen
Ähnliche Artikel

iTunes, Apples Multimediasoftware, hat sein Gesicht im Laufe der Jahre mehrfach verändert. Nun scheint es, als würde Apple in iTunes 12.4, das in der nächsten OS X-Version enthalten sein könnte, erneut einige kosmetische Veränderungen vornehmen.

Nicht nur an Apple Music könnte Apple in nächster Zukunft schrauben, auch iTunes am Mac hat man, zumindest designtechnisch, im Visier, wie MacRumors kürzlich vermeldete. Konkret soll die Navigation des Mediawerkzeugs wieder vereinfacht werden. Das Wechseln verschiedener Medien- und Inhaltskategorien soll künftig über Dropdown-Menüs erfolgen.

iTunes 12.4 / MacRumors

iTunes 12.4 / MacRumors

Weniger häufig genutzte Wahlmöglichkeiten sollen versteckt werden können, Vor- und Zurück-buttons sollen das Navigieren in iTunes erleichtern.

iTunes Navigation / MacRumors

iTunes Navigation / MacRumors

 

Abgerundet werden soll das Redesign durch eine neue Navigationsleiste am linken Bildschirmrand, überarbeiteten Menüleisten und einigen Änderungen im Miniplayer. Wie effektvoll die Änderungen sein werden, bleibt gleichwohl abzuwarten. Verschiedene Stimmen kritisieren immer wieder, iTunes sei schon längst nicht mehr Apples glanzvollstes Stück Software, was vor allem auf eine weniger intuitive Oberfläche und das zu häufige Auftreten von Inhaltekonflikten zurückgeführt wird.

Bericht: iTunes 12.4 kommt mit einigen Designanpassungen
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting