Review vom iPhone 7 taucht auf [+Video]Vorherige Artikel
Jabra Halo Smart: Kabelloser Musikgenuss mit kleinen MackenNächster Artikel

Einheitsbrei: Nokia mit Plan für Smartphone-Comeback

Gerüchte, News
Einheitsbrei: Nokia mit Plan für Smartphone-Comeback
Ähnliche Artikel

Nokia hat alles dafür getan, sich selbst abzuwickeln. Zumindest das Smartphone-/Handygeschäft ist faktisch nicht mehr existent. Trotzdem wollen die Finnen es jetzt noch einmal wissen.

Nokias Zeit als Handy-Gigant ist lange vorbei. An die erfolgreichen Feature-Phones und Symbiansmartphones erinnern sich heute allenfalls noch Nostalgiker, die Windows Phone-Episode brachte dem Namen Nokia ein zweifelhaftes Comeback, aber auch dieses Kapitel neigt sich dem Ende.

Nokia Lumia 925

Nokia Lumia 925

Nun möchte Nokia die Gelegenheit, den alten Brand markenrechtlich wieder verwenden zu dürfen, nutzen, um mit Ende der Sperrfrist zwei neue Smartphones zu bringen.

Ein Neuzugang im Einheitsbrei

Dabei soll es sich, einer auf Nokia spezialisierten Website nach, um zwei Smartphones mit Metallgehäuse handeln. Diese sollen wasserfest und mit besonders leistungsstarken Kameras ausgestattet sein. Eine Markteinführung Anfang kommenden Jahres scheint denkbar.
Doch die beiden Smartphones werden, wie kaum anders möglich, mit Android laufen. Die große Frage ist: Kann irgend ein neuer Akteur auf dem Markt, und als solcher muss Nokia nach der langen Auszeit vom Kerngeschäft zweifellos gesehen werden, mit einem weiteren Android-Phone überhaupt noch nennenswerte Akzente setzen? Das Modellangebot an Android-Smartphones ist jetzt schon derart breit gefächert, vom billigst-Handset zum Highen-Gadget, dass es kaum mehr möglich scheint, relevante Marktanteile zu erringen. Die Alleinstellungsmerkmale durch Hardwarefeatures, auf die Nokia so sehr gesetzt hatte, verlieren immer schneller an Bedeutung.

Einheitsbrei: Nokia mit Plan für Smartphone-Comeback
4.23 (84.62%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Alle iPhones betroffen: Sicherheitsforscher entdecken schwere Lücke in Bluetooth-Chips

Alle iPhones betroffen: Sicherheitsforscher entdecken schwere Lücke in Bluetooth-Chips   0

Eine neue Schwachstelle in Bluetooth-Chips betrifft womöglich alle iPhones und auch die MacBooks von Apple. Diese Lücke entsteht durch die Überwindung der Trennung zwischen verschiedenen Funkstandards wie Bluetooth und WLAN. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting