Apple belohnt Hacker: So viel bringt ein iOS-Hack einVorherige Artikel
Alter Nutzerwunsch: Kommt iPhone 7 mit Stereolautsprechern?Nächster Artikel

Apple-Fans fordern Verkaufs-Stopp von alten Macs

Allgemein, Apple, Mac, News
Apple-Fans fordern Verkaufs-Stopp von alten Macs
Ähnliche Artikel

Noch immer sind im Apple-Online-Shop zahlreiche Produkte zu kaufen welche stark veraltet und laut MacRumors schlicht überteuert sind. Diese Meinung dürften zahlreiche Apple Fans teilen.

MacRumors gilt als eine der wichtigsten Informationsquellen zum Thema Apple. Eines der Meist genutzten Services der Seite ist der „Buyers Guide“, welcher alle kaufbaren Einzelprodukte von Apple bewertet. Bei der Berechnung wird der durchschnittliche Aktualisierungszyklus zur Hand genommen und analysiert, ob es sich lohnt das Produkt jetzt zu kaufen, oder auf die nächste Generation zu warten.

Mac-Angebot großteils veraltet

Während das gerade überarbeitete MacBook mit „Buy Now“ beschrieben wird, werden das MacBook Air, das Retina MacBook Pro, das normale MacBook Pro, der iMac, der Mac Mini sowie der Mac Pro mit „nicht empfehlenswert“ gelabelt.

Neben dem MacBook Pro ohne Retina Display, welches wohl bald auslaufen wird, hat besonders der Mac Pro dringenden Aktualisierungsbedarf. nahezu 1000 Tage sind seit dem letzten Update des Mac Pros vergangen, da wäre es natürlich naheliegend, auf die neueste Version zu warten.

Nachdem Phil Schiller 2013 meinte, dass der Mac Pro die Zukunft des Pro-Desktop Rechners sei, überlegt nun The Verge hämisch, ob er etwa gemeint habe, dass exakt dieses Modell die Zukunft sei, weil es wortwörtlich für immer bleibe. Weiter schreibt The Verge dass Apple deren Ressourcen momentan bei anderen Produkten habe, und deshalb überteuerte Macs verkauft.

Unmut in Sozialen Netzwerken

Auch Oculus-Chef Palmer Luckey äußerte sich in Sozialen Netzwerken, dass sein Unternehmen gerne Apple unterstützen werde, sobald sie einen „guten“ Computer produzieren.

Tatsache ist, dass die Mac-Verkäufe in den letzten Monaten stark eingebrochen sind, während diese in den letzten Jahren stetig stiegen. Offensichtlich sind sich die Kunden bewusst, dass man warten sollte, denn schon im Herbst werden weitere Aktualisierungen erwartet.

 

Apple-Fans fordern Verkaufs-Stopp von alten Macs
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting