John Sculley: Ex-Applechef und Jobs-Freund bringt Billig-SmartphoneVorherige Artikel
ZOPO HERO 2 supergünstig: LTE-Smartphone mit Android 6.0 nur noch kurz zum TiefstpreisNächster Artikel

Der lange Arm: Künftige iPhones mit Intel-Prozessor?

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Der lange Arm: Künftige iPhones mit Intel-Prozessor?
Ähnliche Artikel

Intel ist nicht zum ersten Mal im Gespräch, wenn es um seinen Einstieg im Mobilbereich geht. Doch bislang erwiesen sich alle Gerüchte in diese Richtung als kernlose Trauben. Jetzt ist eine neue Spekulation aufgetaucht.

Intel wird erneut als Kandidat für den Fertiger künftiger iPhone-Prozessoren gehandelt. Bislang waren alle Versuche des Chipgiganten, der am Desktop seinen ehemaligen Top-Konkurrenten AMD weggebissen hat, im mobilen Segment Erfolge zu erzielen, zum Scheitern verurteilt. Die CPUs waren und sind zu wenig effektiv bei zu großem Stromhunger. Jetzt könnte Intel etwas geschafft haben, das dieses Problem bannt.

Intel lizensiert ARM

Auf dem Intel Developer Forum, einer Hausmesse des Unternehmens, kündigte das Unternehmen an künftig Smartphoneprozessoren im 10-Nanometerverfahren zu fertigen, im Auftrag von Drittfirmen wie etwa Apple. Möglich wird dies durch die Lizenzierung der ARM-Prozessorarchitektur. Die ist im mobilen Segment nahezu marktbeherrschend.

Interessant für Apple wäre dieser Weg deshalb, weil Cupertino bereits ein modifiziertes ARM-Design fertigen lässt. Es hat bei der Entwicklung der A-Serie grundlegend ins Chipdesign eingegriffen und wäre mit Intel als Fertiger gut beraten. Schon die Mac-Prozessoren stammen von dort und die beiden Giganten können hinsichtlich Power und Performance sicher gute Synergien erzielen. Ob Apple diesen Weg geht, ist natürlich bis auf Weiteres völlig offen.

Der lange Arm: Künftige iPhones mit Intel-Prozessor?
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
NutflipsVisitorMiloVisitor Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Milo
Gast
Milo

Es kann sein dass ein Minimum auf Akuverlust zu spüren ist. Habe noch iPhone 6 Plus

Visitor
Gast
Visitor

Habe iPad Mini 4, und 2 x iPhone 5s einer wurde vor 2 Monaten von Apple ersetzt aber beim alle beiden das gleiche Problem auf iOS 9.3.4, bis zu 2 stunden weniger Akku.

Visitor
Gast
Visitor

Habt Ihr auch Probleme mit Akku auf iOS 9.3.4 ?
Habe gerade auf iOS 9.3.2 gedowngradet und läuft viel flüssiger als iOS 9.3.4

Nutflips
Gast
Nutflips

Hab’s nicht, aber wirst du auch immer von der Aufforderung belästigt, auf 9.3.4 zu updaten?

Apple

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting