Märkte am Mittag: Ist der Smartwatch Hype am Ende?Vorherige Artikel
Apple's Jahresumsatz zum ersten Mal rückläufig seit 15 JahrenNächster Artikel

Gut organisierte Bande raubt Apple Store aus

Apple, News, Sonstiges
Gut organisierte Bande raubt Apple Store aus
Ähnliche Artikel

In einem amerikanischen Apple Store wurden von einer Diebesbande mitten am Tag iPhones im Wert von rund 16.000 Dollar entwendet. Das vorgehen hat offenbar Methode.

In einem Shoppingcenter im US-Städtchen Natick schlugen erneut iPhone-Diebe zu. Sie betraten mitten am Tage die Geschäftsräume, positionierten sich vor den Objekten der Begierde und rissen die Diebstahlsicherungen heraus. Sodann flüchteten sie mit ihrer Beute. auf den Überwachungsvideos aus dem Store sind die Gesichter der Bande nicht kenntlich, sie hatten sich Kapuzen ins Gesicht gezogen. Die Polizei spricht von professionellem Vorgehen. Der angerichtete Sachsen liegt bei rund 16.000 Dollar.

In weniger als einer Minute war alles vorbei

Dies ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Wiederholt scheinen Apple Stores und die hochpreisigen Produkte Opfer gezielter Raubzüge zu werden. Im Laufe der Jahre haben wir schon beeindruckende Stunts gesehen, so etwa den Raub aus einem fahrenden Laster. Diese Aktion soll keine Minute gedauert haben.

Apple Store Brooklyn New York

Apple Store Brooklyn New York

Bei einem früheren Vorfall in New York gaben sich die Diebe zunächst als Apple Store-Mitarbeiter aus.

Gut organisierte Bande raubt Apple Store aus
4.5 (90%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gut organisierte Bande raubt Apple Store aus"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lennard
Gast

„Der angerichtete Sachsen liegt bei rund 16.000 Dollar.“ Haha. Ein Riesen Problem

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting