Brennende Galaxy Note 7: Schuld waren die AkkusVorherige Artikel
Beschwerden über klemmende Tasten beim 12 Zoll MacBook, bei euch auch?Nächster Artikel

Bericht: iPhone 8 mit verbessertem 3d Touch und randlosem OLED-Panel

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Bericht: iPhone 8 mit verbessertem 3d Touch und randlosem OLED-Panel
Ähnliche Artikel

Es gibt frische Gerüchte zum iPhone 8. So wird, mal wieder, über ein randloses OLED-Display und ein verbessertes 3d Touch respektive Touch ID spekuliert.

Was steckt im Jubiläums-iPhone? Den Gerüchten, die sich schon knapp neun Monate vor dem vermuteten Release aufbauen, muss das Gerät ein wahres Wunder-Gadget werden. Wie Ming-Chi Kuo von KGI Securities, eine bekannte Größe in Apple-Land, zuletzt mutmaßte, kommt das iPhone 8 unter anderem mit dem randlosen Display, über das bereits sattsam spekuliert wurde. Dieses soll aber auch ein verbessertes 3d Touch unter der Haube haben.

iPhone 8 Konzept

Ein verbesserter Sensor soll die 3d Touch-Erfahrung verbessern. An dieser Stelle die Frage an alle iPhone 6s- und iPhone 7-Besitzer: Was haltet ihr von 3d Touch und wo nutzt ihr es am meisten?

OLED-Edge-to-Edge-Display und verbessertes touch ID

Ein Metallhintergrund soll das neue Display, das auf OLED setzen soll, verstärken, um Deformierungen vorzubeugen Der Touch ID-Sensor könnte unter dieses Panel wandern. Interessant: Ming-Chi Kuo glaubt an die Gesichtserkennung als Nachfolgetechhnologie zum Fingerabdrucksensor, zumindest aber hält er eine Übergangsphase für möglich, in der beide Authentifizierungen verwendet werden.. Hier sind wir eher skeptisch: Bislang konnte sich noch keine Gesichtserkennung am Smartphone durchsetzen. Erste erfolgversprechende Lösungen sieht man am Desktop mit Windows Hello, die Hardwareanforderungen sind hier jedoch noch immer recht hoch.

Bericht: iPhone 8 mit verbessertem 3d Touch und randlosem OLED-Panel
3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iPhone im Schlankheitswahn: Wie Apple noch flacher werden möchte

iPhone im Schlankheitswahn: Wie Apple noch flacher werden möchte   2

Apple könnte die iPhones noch dünner machen und zwar vielleicht schon nächstes Jahr. Helfen soll dabei eine neue Generation von Displays, die sind allerdings komplizierter herzustellen. Kein Vorteil ohne Haken: Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting