Jony Ive verliert langjährigen KollegenVorherige Artikel
Neuer Deal bei Spotify: Premium-Nutzer haben VorfahrtNächster Artikel

StreamOn: Unbegrenztes Streaming in Ton und bild für Telekomkunden kommt

News, Sonstiges
StreamOn: Unbegrenztes Streaming in Ton und bild für Telekomkunden kommt
Ähnliche Artikel

Wie bereits vermutet hat die Deutsche Telekom heute den Dienst StreamOn angekündigt. Ab dem 19. April können Kunden vieler Mobilfunktarife unbegrenzt Musik und Videos streamen.

Auf einem Medienevent in Bonn kündigte die Deutsche Telekom heute die Tarifoption StreamOn an, über die im Vorfeld bereits Einiges bekannt wurde. Vieles davon hat sich nun bestätigt. Tatsächlich wird die Option ab dem 19. April für alle Privatkunden der Tarife Magenta Mobil M und aufwärts kostenlos zur Verfügung stehen.

Apple Music

Apple Music

Maghenta Mobil M-Kunden erhalten hier StreamOn Music, Kunden höherer Tarife dürfen auch Videos streamen und dabei sind zugkräftige Dienste an Bord.

Sky ohne Limit

Während an der Audiofront überraschenderweise Deezer und Spotify fehlen, Apple Music, Napster und der deutsche Radiodienst Radioplayer.de sind dabei, hat die Telekom im Videobereich alles, was Rang und Namen hat, gewinnen können. Amazon Video, Netflix, Sky und sogar YouTube werden unterstützt. Auch der hauseigene Entertaindienst ist ein Partner. Einzige Einschränkung: Ist das reguläre Datenvolumen des Kunden aufgebraucht, wird auch StreamOn gedrosselt.

StreamOn: Unbegrenztes Streaming in Ton und bild für Telekomkunden kommt
3.88 (77.65%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Bockwurste1ia2 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bockwurst
Gast
Bockwurst

Joar Meiner

e1ia2
Gast
e1ia2

Magenta Mobil S wird es natürlich nicht bekommen … nein … ! Ab M aufwärts hat man doch eh genug Volumen als „Normalnutzer“, aber bei dem Tarif bei dem man StreamOn nötiger hätte, wird es natürlich nicht eingesetzt … Naja zumindest ein Schritt in die richtige Richtung ^^

News

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting