Update auf iOS 10.3.1 erschienenVorherige Artikel
StreamOn: Unbegrenztes Streaming in Ton und bild für Telekomkunden kommtNächster Artikel

Jony Ive verliert langjährigen Kollegen

Apple, News
Jony Ive verliert langjährigen Kollegen
Ähnliche Artikel

Apples Chefdesigner verliert einen langjährigen Mitarbeiter. Nachdem er auch am Design des iPhones mitgewirkt hatte, verlässt Christopher Stringer den Apfel-Konzern.

Er war 21 Jahre Mitglied des Teams um Apples Chief Design Officer Jony Ive, das maßgeblichen Anteil am Design aller modernen Apple-Produkte hat. Nun verlässt Designer Christopher Stringer Apple. Über seine neuen Ziele ist nichts bekannt.

10 Dinge über Jony Ive

10 Dinge über Jony Ive

Stringer äußerte sich nicht dazu, was seine eigene oder eine von Apple angeordnete Entscheidung sein kann. Apple verlor zuletzt häufiger Spitzenpersonal, gewann aber auch neue Top-Leute hinzu.

Vergangenes Jahr im April verlor Apple etwa den Designer Daniel Coster an den Action-Kamerahersteller GoPro. Dieser geriet allerdings zwischenzeitlich in finanziell schwieriges Fahrwasser. Aktuell versucht Apple mit einigem Erfolg kompetentes Personal aus der Audio- und videostreamingbranche anzuwerben. Ziel ist es den Abonnenten von Apple Music mehr originären Content bieten zu können. So konnte Cupertino kürzlich etwa einen Strategen anwerben, der lange Jahre für den Videodienst YouTube von google und zuletzt auch zwei Jahre für Spotify tätig war.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]