Deutsche Telekom

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Deutsche Telekom

Deutsche Telekom

Telekom mit Erfolg: Gericht stimmt Fusion von T-Mobile US und Sprint zu

11 Februar 2020 - von Roman van Genabith

Heute hat die Deutsche Telekom eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Fusion ihrer US-Tochter T-Mobile US mit dem Provider Sprint genommen. Ein US-Gericht stimmte der geplanten Fusion der Unternehmen zu, die schon seit Jahren geplant wird. Zuvor hatten schon das Justizministerium und die FCC ihren Segen geben müssen. Die Deutsche Telekom konnte einen weiteren Teilerfolg im Bestreben verbuchen, ihre US-Tochter mit dem US-Mobilfunker Sprint zusammenzuführen. Der Deal wird von den beiden Unternehmen bereits seit Jahren angestrebt, wurde jedoch immer wieder verhindert, mal aus verhandlungstaktischen Gründen, mal aufgrund von Wettbewerbsbedenken.

MEHR
Deutsche Telekom

Telekom: StreamOn im Februar mit fünf neuen Diensten

03 Februar 2020 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom hat im Februar wieder ihr StreamOn-Angebot erweitert. Neben einer Reihe westfälischer Lokalsender ist nun auch ein Fußballradio neu hinzugekommen. Unterdessen streitet sich die Telekom noch immer mit den Gerichten über die Konditionen der Nutzung von StreamOn durch Kunden im europäischen Ausland. Die Deutsche Telekom fügt noch immer hin und wieder neue Angebote zu ihrer Tarifoption StreamOn hinzu. Meist fallen diese neuen Einträge nicht spektakulär aus, da die Telekom inzwischen schon fast alle relevanten Audio- und Videodienste bei StreamOn versammelt hat. Im Februar sind nun die Apps der

MEHR
Deutsche Telekom

Kostenlos im Februar: 500 MB zusätzliches Datenvolumen für Telekom-Kunden

02 Februar 2020 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom verschenkt auch im Februar wieder zusätzliches Datenvolumen an ihre Mobilfunkkunden. 500 MB könnt ihr euch holen, die ihr dann im Februar verbrauchen könnt. Die Konditionen zur Teilnahme bleiben auch in diesem Monat unverändert. Die Deutsche Telekom lässt ihr Datengeschenk auch im Februar wieder aufleben: Kunden mit einem Mobilfunkvertrag beim Bonner Magenta-Konzern können in diesem Monat 500 MB zusätzliches Datenvolumen erhalten. In den letzten Monaten hatte die Telekom indes noch ein GB zusätzliches Volumen verschenkt, aber auch 500 MB können eine nette Aufstockung des eigenen monatlichen Inklusivvolumens darstellen.

MEHR
Deutsche Telekom

Datengeschenk: Auch im Januar kostenlos ein GB bei der Telekom mitnehmen

07 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom bietet auch im Januar des neuen Jahres wieder ihr Datengeschenk an: Wer Kunde bei dem Magenta-Konzern ist, der kann in den aller meisten Fällen also auch diesen Monat wieder ein GB kostenloses Datenvolumen bei dem Unternehmen mitnehmen. Um es zu bekommen, müsst ihr wie immer nur die Mein Magenta-App von der Telekom öffnen. Die Deutsche Telekom verschenkt wieder kostenloses Datenvolumen. Diese Aktion des sogenannten Datengeschenks läuft schon seit Jahren und inzwischen fast in jedem Monat. Kunden können ihr monatliches Datenkonto stets ein bisschen aufbessern. Es begann mit

MEHR
Deutsche Telekom

500 MB geschenkt: Telekom auch im November wieder mit kostenlosem Datenvolumen

05 November 2019 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom verschenkt wieder kostenloses Datenvolumen: Auch im November können Kunden wieder 500 MB

MEHR
Deutsche Telekom

Zur IFA: Neue MagentaMobil-Tarife der Telekom mit 5G und mehr Datenvolumen

05 September 2019 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom hat wieder neue Tarife zur IFA nach Berlin gebracht: Die MagentaMobil-Tarife bleiben zwar in ihrem bisherigen Schema und Abstufung erhalten, werden aber leistungsfähiger. Dafür steigen allerdings auch die Preise. Pluspunkt ist aber: Der 5G-Support startet in allen neuen Tarifen. die Deutsche Telekom hat wieder einmal ihr Magenta-Tarifportfolio im Mobilfunk aufpoliert. Dies geschieht traditionell auf der IFA, auf der das Unternehmen jedes Jahr eine Pressekonferenz gibt, so auch heute. Hinsichtlich der MagentaMobil-Tarife des Mobilfwnkunternehmens ändern sich lediglich die Konditionen. Die Tarife behalten ihre Namen, werden aber leistungsfähiger. Alle

MEHR
Deutsche Telekom

Telekom: StreamOn ab sofort auch im Ausland nutzbar

30 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom hat ihre Tarifoption StreamOn nun auch für die Nutzung im europäischen Ausland freigeschaltet. Kunden mit aktiver StreamOn-Option werden nach und nach hierüber per SMS informiert. Allerdings ist keine 100%ige Flatrate bei der Nutzung der Dienste garantiert. Die Deutsche Telekom hat heute damit begonnen, die zweite Auflage der Bundesnetzagentur zu erfüllen: Zuvor hatte das Unternehmen für seine Tarifoption StreamOn bereits die Komprimierung von Videostreams auf die DVD-Qualität von 480P beendet, Apfellike.com berichtete. Nun wird auch die zweite Forderung nach einer Nutzbarkeit von StreamOn im Ausland erfüllt. StreamOn kann

MEHR
Deutsche Telekom

Telekom startet Reservierungsservice für das neue iPhone

15 August 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone 11 heute schon vorbestellen? – zumindest ein bisschen: Die Möglichkeit haben ab heute Kunden der Deutschen Telekom. Dort ist wieder der Reservierungsservice für neue Smartphones gestartet, den wir schon aus den vergangenen Jahren kennen. Werdet ihr euch dieses Jahr dort ein neues iPhone vormerken lassen? Es werden nirgends Namen genannt, aber es ist sonnenklar, wer gemeint ist: Der Reservierungsservice für neue Smartphones der Deutschen Telekom wurde vor Jahren zunächst exklusiv vor dem Start neuer iPhones eingeführt. Inzwischen schaltet das Unternehmen ihn auch vor dem Launch der Flaggschiffmodelle von

MEHR
Deutsche Telekom

Ein GB Datenvolumen: Telekom stellt die „Datentanke“ auf

12 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom verschenkt wieder zusätzliches kostenloses Datenvolumen: Diesmal ist die Teilnahme an der Aktion allerdings nicht an die Nutzung einer App geknüpft, stattdessen müsst ihr euch in einen Telekom-Shop begeben. Die Deutsche Telekom hat eine neue Aktion aufgelegt, bei der zusätzliches Datenvolumen an die Kunden verschenkt wird. Das Angebot nennt sich „Datentanke“ und wer daran teilnimmt, erhält ein weiteres Gigabyte Datenvolumen für seinen Mobilfunkvertrag. Doch diese Aktion funktioniert ein wenig anders als das Datengeschenk, das Nutzern mit einem Telekom-Vertrag schon seit einigen Monaten immer wieder 500 MB zusätzliches Gratisvolumen

MEHR
Deutsche Telekom

Cool: StreamOn der Telekom bald im Ausland und mit HD-Video

02 August 2019 - von Roman van Genabith

StreamOn wird bald auch im Ausland nutzbar sein: Die Telekom folgt der Forderung der Bundesnetzagentur und bringt die Option in Länder der EU. Auch startet schon nächste Woche unkomprimiertes Videostreaming. Am Ende blieb ihr keine Wahl mehr: Das unlängst gegen die Deutsche Telekom ergangene Urteil fiel im Sinne der Bundesnetzagentur aus, Apfellike.com berichtete. Der Gerichtsentscheid war unanfechtbar und ohne aufschiebende Wirkung. Der Telekom blieb so nur mehr eine Übergangsfrist, um die Forderungen der Bundesnetzagentur zu erfüllen. Diese hatte der Regulierer schon geraume Zeit erhoben. Die Telekom sollte die ZeroRating-Option StreamOn

MEHR
Deutsche Telekom

Noch heute 500 MB kostenloses Datenvolumen für Telekom-Kunden

31 Juli 2019 - von Roman van Genabith

Noch heute haben Kunden der Deutschen Telekom die Möglichkeit, zusätzlich 500 MB Datenvolumen für ihren Mobilfunktarif zu erhalten. Hierfür wird wie bei dieser Aktion üblich die Mein Magenta-App des Unternehmens gebraucht. Die Aktion läuft nun schon mehrere Monate. Warum nicht? Noch bis Ende diesen Tages und somit des laufenden Monats können Kunden mit einem Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom sich weitere 500 MB Datenvolumen für ihre Internetnutzung sichern. Aktionen dieser Art laufen bei der Telekom schon seit geraumer Zeit, das Unternehmen hatte schließlich vor einer Weile die Größe des Datengeschenks

MEHR
Deutsche Telekom

Störung: Großflächige Probleme im Festnetz legen auch Notruf lahm

15 Juli 2019 - von Roman van Genabith

Aktuell kommt es im Netz der Deutschen Telekom im Südwesten Deutschlands zu großflächigen Problemen. Diese betreffen die Erreichbarkeit von Kunden im Festnetz und die Tätigung von Anrufen. Auch im Mobilfunknetz von Telefonica kam es zwischenzeitlich zu Problemen. Am heutigen Dienstag kommt es zu großflächigen Ausfällen in der Telefonie. Das Problem wird seit Mittag beobachtet. Laut Medienberichten sind vor allem Anschlüsse im Vorwahlbereich 06 betroffen. Das betrifft zunächst das gesamte Bundesland Hessen. Auch können vereinzelt Landkreise im angrenzenden Bayern von der Störung betroffen sein. #NOTRUF Aktuell kommt es in #Hessen &

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting