Bessere Bilder: iPhone-Frontkamera in Zukunft mit doppelter AuflösungVorherige Artikel
Siri 2.0 auf der WWDC! | Kauft Apple Peloton? | Spannende iPhone 17 Leaks - JETZT im Apfelplausch 322Nächster Artikel

Noch eine Verlängerung: Wann habt ihr eure letzte MMS verschickt?

News, Sonstiges
Noch eine Verlängerung: Wann habt ihr eure letzte MMS verschickt?
Ähnliche Artikel

Trotz des rasanten technologischen Fortschritts und der abnehmenden Popularität hält sich die Multimedia Messaging Service (MMS) weiterhin im Angebot einiger deutscher Netzprovider. Noch zwei der vier deutschen Betreiber ermöglichen ihren Kunden diese frühe Form des Medienaustauschs über Mobiltelefone. Inmitten der Dominanz moderner Kommunikationsmöglichkeiten ist es fraglich, wie viele Smartphone-Besitzer in den letzten Jahren noch auf die MMS zurückgegriffen haben.
Auch für 2024 hat die Deutsche Telekom den Fortbestand der MMS bestätigt. Obwohl schon öfter von einem nahen Ende die Rede war, bleibt der Dienst weiter in Betrieb und soll es bis mindestens Ende des Jahres bleiben. Bei Telefonica Deutschland sieht es ähnlich aus, während Vodafone die Unterstützung bereits eingestellt hat.

Die MMS als zeitgeschichtliche Kuriosität

Ursprünglich kamen MMS in einer Epoche auf den Markt, als Klingeltöne noch ein populäres Werbethema im TV waren und Telefone vornehmlich für Gespräche oder textbasierte Nachrichten genutzt wurden. Mit ihr konnten Nutzer erstmals Mediendateien bis zu einer Größe von 300 KB verschicken, darunter Bilder und kurze Videos in niedriger Auflösung. Die Gestaltungsmöglichkeiten erlaubten es auch, Textinhalte in einem Nachrichtenlayout anzuordnen.

Im Vergleich zu Textnachrichten per SMS war die MMS deutlich kostspieliger und fand nie eine ähnlich enthusiastische Nutzerschaft. Obwohl sie nie an die Popularität der SMS anknüpfen konnte, zögern die Provider damit, sie aus dem Angebot zu nehmen, obwohl Nutzer schon seit Jahren kaum noch MMS versenden.

Wer es dennoch ausprobieren möchte: Das iPhone unterstützt den Versand der Multimedia-Nachrichten seit eh und je. Wann habt ihr eure letzte MMS verschickt? Sagt es uns in den Kommentaren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen   0

WhatsApp verbessert seine Videoanruffunktion, um im Wettbewerb mit Facetime attraktiver zu werden. Zu den Neuerungen gehören unter anderem eine höhere Teilnehmerzahl, eine SharePlay-Alternative und eine verbesserte Qualität. WhatsApp hat angekündigt, seine [...]