StreamOn der Telekom: Neue Partner im August, Spotify mauert weiterVorherige Artikel
Quartalszahlen: Umsatz steigt, iPad im AufwindNächster Artikel

Wikileaks-Veröffentlichung: CI’A-Hackingtools konnten auch den Mac angreifen

Apple, MacOS, News
Wikileaks-Veröffentlichung: CI’A-Hackingtools konnten auch den Mac angreifen
Ähnliche Artikel

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat einige bislang nicht bekannte Hacking-Tools veröffentlicht. Diese eignen sich unter anderem auch für Angriffe gegen macOS. Betroffen sind aber nur ältere Versionen.

Die amerikanischen Geheimdienste haben im Laufe der Jahre bekanntlich diverse Tools entwickelt, um in Desktop- und Mobillbetriebssysteme einzudringen. Besonders häufig waren ältere Android-Versionen betroffen. Nun tauchten neue Tools auf, die vom US-Auslandgheimdienst CIA entwickelt wurden. Neben Linux war hier vor allem der Mac das Ziel. Übermäßige Sorgen machen muss der Durchschnittsanwender sich aber nicht.

Nur alte Versionen betroffen

Veröffentlicht wurde unter anderem ein Rootkit, mit dem macOS X 10.6 und macOS 10.7 angegriffen werden konnte. Diese Versionen sind schon seit Jahren veraltet. Die Schadsoftware konnte Dienste starten, sich selbst und andere Objekte verbergen und weitere Komponenten nachladen. Um sie zu installieren, war allerdings ein direkter Zugriff auf den Rechner nötig. Zudem wurde die Software bei einer Neuinstallation oder Formatierung der Festplatte unbrauchbar. In diesem Fall konnte sie sich auch selbstständig löschen. Die dokumentierte Version 4.0 stammte allerdings aus dem Jahre 2011. Es ist nicht auszuschließen, dass seitdem noch Nachfolgeversionen entwickelt werden konnten.

Wikileaks-Veröffentlichung: CI’A-Hackingtools konnten auch den Mac angreifen
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Apple

Spannend: iPhone SE 2 soll bald kommen

Spannend: iPhone SE 2 soll bald kommen   0

Wie der China Economic News Service berichtet, stehen wir angeblich kurz vor dem Launch des zweiten iPhone SE. Anfang 2018 soll ein neues iPhone SE kommen, so der Artikel aus China mit Quellen aus [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting