iPhone 8 & iPhone 8 Plus: Experten erwarten PreissenkungenVorherige Artikel
Zum Start von iOS 11: Apple Pay Cash nicht pünktlichNächster Artikel

AnyTrans und PhoneRescue: Upgrade auf iOS 11 ohne Datenverlust

Allgemein, App-Review, Apple, iOS, iPad, iPhone, Produkt-Review, Review, Software
AnyTrans und PhoneRescue: Upgrade auf iOS 11 ohne Datenverlust
Ähnliche Artikel

 

Heute Abend kommt endlich das neue iOS 11 für alle zum Download in die Cloud. Nach Monaten der Beta-Phase und vielen Tausend Stunden der Perfektionierung durch Apple Programmierer ist das neue Apple Betriebssytem nun endlich soweit, dass es die normalen Kunden auf ihr iPhone und iPad laden können. Damit ihr das Update heute Abend oder in den nächsten Tagen so sicher und reibungslos wie möglich durchführen könnt, wollen wir euch noch zwei ziemlich coole Programme zeigen, mit denen ihr euer iPhone oder iPad für iOS 11 vorbereiten könnt bzw. auftretende Probleme direkt beseitigen könnt.

iOS 11 Update Fehler beheben

Immer wieder machen Apples Update Probleme. Gerade in den ersten Stunden, wenn die Server überlastet sind, bleiben die Aktualisierungen oft stecken, hängen sich auf oder funktionieren einfach nicht so, wie sie sollten. Doch dann kann es schnell brenzlig werden und ein Datenverlust droht. Damit das nicht passiert und ihr auch gegen alle anderen Probleme beim Update gewappnet seid, empfehlen wir euch das erste Programm von iMobie, nämlich PhoneRescue. Wir haben darüber schon einmal hier auf Apfellike berichtet. Das Tool hilft ganz einfach bei jeglichen Problemen rund um iOS auf iPhone und iPad. Ein Feature des Programmes ist es, fehlgeschlagene Softwareupdates zu reparieren. Doch das beste: Das Ganze geht völlig ohne einen Datenverlust von statten. Das heißt, euer iPhone oder iPad wird wieder in die Ausgangslage versetzt, wenn irgendetwas hängt oder nicht mehr weiterläuft, jedoch völlig ohne einen Verlust eurer Daten. Und das sogar auch dann, wenn kein BackUp zuvor gemacht wurde. Schaut euch PhoneRescue gerne einmal an!

 

 

Wichtig: BackUp vor der Aktualisierung

Sogar Apple selber rät immer dazu, ein Backup vor der Aktualisierung auf neue iOS Versionen zu machen. Denn ein Absturz oder Aufhängen während dem Update kann schnell passieren und dann hat man meist keine Chance mehr, die alten Daten zurück zu holen. Viele machen ein iCloud oder iTunes Backup, doch haben beide Wege auch ihre Nachteile. Über iCloud muss zusätzlich teurer Speicherplatz gekauft werden, was viele Nutzer nicht tun wollen. Da lässt man das BackUp lieber sein. Doch auch iTunes ist wirklich nicht optimal. Nicht nur ist es ein völlig veralteter Prozess, dem Apple schon lange keine Beachtung mehr schenkt. Neuerdings werden ja nicht einmal mehr Apps bei iTunes synchronisiert. Hinzu kommt noch, dass iTunes nur auf Macs vorinstalliert ist und auf Windows nicht gut läuft. Auch kennen sich viele mit iTunes nicht aus und verwenden es ungern, da sie nicht wissen, was das Programm alles für sie tut. Wir wollen euch deshalb AnyTrans vorstellen, eine schickere und unkompliziertere Lösung, die nur einen Computer voraussetzt. Darauf muss iTunes gar nicht installiert sein. Nicht nur ist AnyTrans einfacher aufgebaut. Der Nutzer kann sogar genau und manuell auswählen, welche Daten er speichern möchte. Denn während bei iCloud und iTunes einfach alles gespeichert wird, was immens viel Speicherplatz verbraucht, kann man bei AnyTrans die wichtigsten Daten auswählen und bekommt sogar eine Vorschau davon. Für Besitzer von mehreren Apple Geräten ist AnyTrans aber noch besser. Denn mit dem Programm können ganz einfach Daten von iOS Geräten und Computern hin- und hergeschoben werden. Es ist praktisch ein BackUp auf die modernere Art. Denn neben dem Speichern der Daten selbst, übernimmt AnyTrans auch noch jegliche Art der Verwaltung der Daten. Es ist somit der zentrale Speicherplatz und Kontrollort all deiner sensiblen Daten. Wenn beim Update auf iOS 11 also irgendetwas passieren sollte, ist man mit AnyTrans gut ausgestattet.

 

Wir raten euch, auf diese beiden Programme zurückzugreifen, wenn ihr Hilfe beim Update auf iOS 11 braucht. Ihr könnt beide Programme auf der deutschen Homepage von iMobie herunterladen. Wir haben schon etliche Programme von iMobie getestet und heruntergeladen und können euch Seriosität und Qualität für den Preis garantieren.

Falls ihr beim Upgrade auf andere Probleme treffen, findet ihr auf dieser Seite Lösungen zur häufig auftretenden iOS 11 Probleme.

AnyTrans und PhoneRescue: Upgrade auf iOS 11 ohne Datenverlust
4.55 (90.97%) 31 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Fridolin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fridolin
Gast
Fridolin

Heißt „PhoneRescue“ nicht die israelische Firma die das 5c geknackt hat? Einfach das Update 1-2 Tage machen, dann braucht man keinen Rescue-Quatsch.

Allgemein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting