iOS 11

iPhone X: Entwickler müssen in Apps künftig um die Notch designen

16 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Ab April müssen alle neuen iOS–Apps für das iPhone X und die Notch vorbereitet sein, verlangt Apple seinen Entwicklern ab. Dazu ist das aktuelle SDK und ein aktuelles Xcode nötig. Wann alle alten Apps auf Stand kommen, ist aber unklar. Apple ist immer sehr darum bemüht, die Kompatibilität der Apps im App Store zu den jeweils aktuellen Modellen in iPad– und iPhone-Portfolio hoch zu halten. Darum ist es auch kaum verwunderlich, dass Cupertino nun neue Anforderungen an seine Entwickler stellt. In einer E-Mail und auf seiner Website informiert Apple darüber,

MEHR
iOS 11

WOW: iOS 11.3 rettet laut Analyse 7500 Menschenleben in Europa

26 Januar 2018 - von Lukas

Mit iOS 11.3 führt Apple Advanced Mobile Location (AML) ein. Auch Googles Android wird diesen fortgeschrittenen Ortungsdienst bald integrieren. Die unglaublich positiven Auswirkungen davon wurden nun von der European Emergency Number Association (EENA) erläutert. Die EENA arbeitet mit rund 1300 Mitgliedern unter anderem Hand in Hand mit der Europäischen Union zusammen, um ebensolche Technologien auf Smartphones und Co. voranzutreiben. Die Nichtregierungsorganisation ist in über 80 Ländern aktiv. Kurz vorneweg: Was macht dieses Advanced Mobile Location überhaupt? Damit ist es für Rettungskräfte möglich, den exakten Standort von Geräten zu erfassen, die gerade einen 911-Notruf

MEHR
iOS 11

iOS 11.3 Beta: iMessages in iCloud + ein bisschen AirPlay 2

25 Januar 2018 - von Lukas

In der ersten Beta, die gestern von iOS 11.3 erschienen ist, finden wir einige ziemlich interessante neue Features, die bereits lange angekündigt sind und nun bald kommen werden. Zum einen sind die iMessages in iCloud endlich zurück! Damit haben Nutzer endlich auf allen Geräten den gleichen iMessage Verlauf und können diesen auch bei Speicherplatzbedarf in der Cloud lagern. Zudem soll bei fehlender Netzwerkverbindung aber ein Großteil der Verläufe gespeichert werden. Es ist ein längst überfälliges Feature, das Apple schon in einer der ersten Betas von iOS 11 und macOS High

MEHR
iOS 11

Apple zeigt iOS 11.3: Neue Animojis, Akku Features, AR und mehr

24 Januar 2018 - von Lukas

Noch im Frühjahr wird iOS 11.3 erscheinen. Das hat Apple vor wenigen Minuten in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. In ebenjener stellt man auch die wichtigsten Features des Updates vor. Und diese haben es durchaus in sich. Es ist das dritte große Update seit dem Release von iOS 11. Für gewöhnlich werden mit der “.3-Version” nochmals größere Neuerungen eingeführt. Das war bei iOS 9.3 und 10.3 nicht anders. Für iOS 11.3 können wir uns auf neue Augmented Reality Features, neue Animojis, Akku Diagnose Tools und neue Funktionen in der Health App

MEHR
iOS 11

Krass: So viele Leute verwenden iOS 11, im Vergleich zum neusten Android

22 Januar 2018 - von Lukas

Starke 65% der Nutzerbasis haben ihr Apple Gerät bereits auf iOS 11 aktualisiert. Das zeigen aktuelle Statistiken von Mixpanel. 65% sind unheimlich viel, zumal das neuste iOS gerade einmal seit September verfügbar ist. Doch wie stark das wirklich ist, zeigt ein Vergleich mit den neusten Android Versionen. Bei Apple verwenden immerhin noch 28% iOS 10. Nur sieben Prozent aller Nutzer sind also auf einem System, das älter als 2016 ist. Bei Android sieht das etwas anders aus: Das neuste Android Oreo System, welches seit einem halben Jahr verfügbar ist, läuft gerade

MEHR
iOS 11

WOW: iOS 11 Dark-Mode Konzept fürs iPhone X sieht beeindruckend aus

20 Dezember 2017 - von Lukas

Schon länger wünschen sich viele iPhone Nutzer endlichen einen dunklen Bedienmodus, welcher die zahlreichen und überwiegenden weißen Elemente und Flächen in iOS gegen dunkle oder gar schwarze austauscht. Diese Vorstellungen hat nun der Designer Maximos Angelakis in einem extrem professionellen Konzept umgesetzt. Und es sieht wirklich fantastisch aus. Maximos Angelakis, ein griechischer Konzept-Entwerfer, hat zahlreiche Screenshots von iOS 11 bearbeitet und lässt sie in durchwegs schwarzem oder grauen Aussehen erstrahlen. Er sei dabei von watchOS inspiriert worden, schreibt er auf seiner Homepage. WatchOS wurde bekanntlich ebenfalls sehr auf die Akkulaufzeit und auf das

MEHR
iOS 11

JAILBREAK: Alibaba hackt iPhone X mit iOS 11.2.1 – veröffentlicht aber nichts

16 Dezember 2017 - von Lukas

Entwickler und Forscher von Alibaba haben es “zu Sicherheitsforschungszecken” versucht, das neueste iOS 11.2 zu jailbreaken. Das ist ihnen schließlich auch gelungen. Ein iPhone X mit iOS 11.2.1 sei nun gejailbreakt worden. Und sogar Cydia läuft drauf! Klar, die Jailbreak Community nimmt seit Jahren in massiven Ausmaßen ab. Doch ist es immer noch spannend zu wissen, wenn die klügsten Software-Köpfe der Welt es gebacken bekommen, die neuen iOS Versionen zu knacken. Interessanterweise ist dies jetzt einigen Sicherheitsforschern bei Alibaba gelungen. Zunächst war es ihnen nur möglich, iOS 11.2 zu jailbreaken.

MEHR
iOS 11

iPhone X Kälte-Bug behoben: iOS 11.1.2 für alle veröffentlicht

16 November 2017 - von Lukas

Nachdem heute bereits die vierte Beta von macOS High Sierra 10.13.2 Beta 4 veröffentlicht wurde, legt Apple nun mit einem Update für iOS für alle Nutzer nach. Zu später Stunde deutscher Zeit wird iOS 11.1.2 veröffentlicht. Das scheinbar kleine Update hat es für iPhone X Benutzer aber in sich! Ihr könnt das Update wie immer in den Einstellungen laden. Zwei spannende Neuerungen gibt es gleich vorneweg: Das Problem, bei dem der iPhone X Touch Screen nicht mehr reagiert bei Kälte, wurde angeblich behoben. Außerdem gibt es einen Live Photos Bug, der attackiert wird mit diesem Update.

MEHR
iOS 11

Jetzt herunterladen: iOS 11.1.1 für alle ist da

09 November 2017 - von Lukas

Soeben hat Apple iOS 11.1.1 (Build 15B150) freigegeben. Das kleine Update mit Veränderungen bei der dritten Zahl bringt Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen mit sich. Ob endlich auch die schlechte Akkulaufzeit attackiert wurde, bleibt abzuwarten. Unter anderem wurde ein merkwürdiger Bug behoben, der für fehlerhafte Autokorrekturen beim Tippen sorgte. Zudem wurde Hey Siri verbessert. Ihr könnt das Update wie immer in den Einstellungen direkt herunterladen. Es ist nur wenige MBs groß, auf dem iPhone X etwa 54 Megabytes. Es ist mittlerweile die fünfte Aktualisierung seit dem originalen Release von iOS 11. Noch immer warten

MEHR
iOS 11

iOS 11.2-Beta: Taschenrechner rechnet wieder richtig

31 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Der iPhone-Taschenrechner wies unter iOS 11 eine kleine, aber ärgerliche Panne auf. Diese hat iOS 11.2 Beta 1 anscheinend behoben, die Frage ist, wieso erst jetzt? Der iPhone-Taschenrechner konnte nicht mehr rechnen, zumindest schlichen sich unter iOS 11 häufig ärgerliche Fehler der Ergebnisse ein. Diese lagen nicht in einem grundsätzlichen Fehler der Rechenmaschine begründet, sondern in einem Problem mit der Animation beim Ausblenden der eingegebenen Zahlen. Diese blockierte bisweilen das nächste eingegebene Rechenzeichen, wenn der Nutzer schnell getippt hat. Taschenrechner läuft wieder rund Wie sich nun zeigte, nachdem Apple zuletzt

MEHR
iOS 11

Verrechnet: iOS 11-Taschenrechner ist etwas kaputt

24 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Wenn ihr unter iOS 11 den Taschenrechner nutzt, solltet ihr lieber langsam machen und aufpassen: Der Rechner verschluckt sonst Rechenzeichen. Das ist ein Bug, den Apple sich hätte sparen können: Unter iOS 11 ist der Taschenrechner etwas kaputt. Wenn ihr Aufgaben eingebt, kann es passieren, dass eure Rechenzeichen wie +, – oder * nicht erkannt werden. In der Folge sind die Ergebnisse dann unglaublich falsch. Immerhin, der Rechner an sich rechnet nicht falsch. Animation schluckt Eingabe Schlimmer wäre es, hätte Apple einen Fehler in die Berechnungen eingebaut, doch das ist

MEHR
iOS 11

WhatsApp will mit Update Push-Probleme unter iOS 11 lösen

23 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

WhatsApp versucht mit einem Update Probleme mit den Pushnachrichten unter iOS 11 zu lösen. Das Update zeigt aber wohl noch nicht bei allen Nutzern den gewünschten Erfolg. Wie ist es bei euch? Der Meggagingdienst WhatsApps hatte zuletzt mit einer ärgerlichen Störung zu kämpfen: Zahlreiche Nutzer beklagten, dass sie keinen Push bei neuen Nachrichten mehr erhielten. Auch in der Mitteilungszentrale tauchten neue Nachrichten nicht auf, bis der Nutzer die App nächstmalig öffnet. Dieses Problem schien nur unter iOS 11 zu bestehen. Ein jüngst veröffentlichtes Update bestätigt dies und kündigt an, das

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting