iOS 11

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 11

iOS 11

In iOS 11: iMessages sicherer in der iCloud

16 Juni 2017 - von Roman van Genabith

In iOS 11 werden iMessages in der iCloud sicher vor Apple sein. Konversationen können dann auf Wunsch nicht mehr vom Unternehmen entschlüsselt werden. iMessage ist zwar generell als sicher anzusehen, obgleich die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Apple schon wiederholt nachgebessert werden musste, doch einen Schwachpunkt gibt es: Wenn Backups in iCloud gesichert werden, liegen Nachrichten dort zwar verschlüsselt vor, können von Apple aber entschlüsselt werden, wenn es dazu gezwungen wird. Das möchte Cupertino nun abstellen. iOS 11 bringt sichere iMessages Eine neue Funktion namens Messages in iCloud soll so angelegt sein, dass

MEHR
iOS 11

iOS 11: Plugins für das Kontrollzentrum

14 Juni 2017 - von Roman van Genabith

Das Kontrollzentrum unter iOS 11 wird Modular erweiterbar. Wann Apple Entwicklern das Platzieren eigener Schaltflächen gestattet, steht indes dahin. Mit iOS 11 hat Apple das Kontrollzentrum grundlegend überarbeitet und auch die Grundlage einer interessanten Funktionalität gelegt. Wie ein findiger Entwickler herausfand und auf Github erklärt, kann das Kontrollzentrum um neue Optionen und Schaltflächen erweitert werden. Dies wird durch ein modulares Plugin-System ermöglicht. Freigabe durch Apple? Zuletzt zeigte sich Apple Erweiterungen des Systems gegenüber durchaus aufgeschlossen, forcierte beim iMessage App Store regelrecht die Vielseitigkeit möglicher Anwendungen. Gut vorstellbar also, dass Apple

MEHR
iOS 11

Video: Das NEUE iPad Pro & alle iOS 11 iPad FEATURES (Multitasking usw.) – WWDC Zusammenfassung

06 Juni 2017 - von Tim Heinig

Gestern hat Apple in einer über zwei Stunden langen Keynote ziemlich viel präsentiert. Alle Informationen haben nicht in einem Video gepasst, weshalb ich die Informationen in drei Videos aufgeteilt habe. In diesem Video geht es um das neue iPad Pro und die iOS 11 Features für das iPad. Ich habe alles in 99 Sekunden zusammengefasst. Viel Spaß!

MEHR
iOS 11

Video: iOS 11 – Alle Features, Neuerungen & Release Datum in 99s – WWDC Zusammenfassung

06 Juni 2017 - von Tim Heinig

Gestern hat Apple in einer über zwei Stunden langen Keynote ziemlich viel präsentiert. Alle Informationen haben nicht in einem Video gepasst, weshalb ich die Informationen in drei Videos aufgeteilt habe. In diesem Video geht es um iOS 11. Ich habe alle neuen Features in 99 Sekunden zusammengefasst. Wie findet ihr iOS 11?

MEHR
iOS 11

Keynote-Nachlese: AirPods werden flexibler, Änderungen in der iCloud, alte iPhones sind raus

06 Juni 2017 - von Roman van Genabith

Gestern hat Apple neue Versionen von iOS, macOS und watchOS vorgestellt. Über die zentralen Highlights haben wir bereits während und nach der Keynote berichtet, doch wie immer umfasst ein größeres Update auch zahlreiche kleinere Features und Verfeinerungen in der Nutzererfahrung. Endlich können Nutzer durch Antippen der AirPods mehr machen, als nur Siri aufzurufen. Unter iOS 11 wird es möglich sein diverse Aktionen für den linken und rechten AirPod zu definieren, etwa auch einen Song weiterzuspringen. Viele Nutzer werden es lieben. iCloud-Speicher mit der Familie teilen Apple bringt keine grundlegend neuen

MEHR
iOS 11

Es ist da: Das neue iOS 11 kommt mit diesen Features

05 Juni 2017 - von Lukas

Tippfehler sowie Unvollständigkeiten: Dieser Artikel ist in Bearbeitung und wird ständig aktualisiert. Wenig überraschend hat Apple auf seiner Keynote zum Start der WWDC 2017 die neue iOS Version für iPhone, iPad und iPod präsentiert. Wir fassen für euch zusammen, was bei iOS 11 neu ist, auf welche Geräte und vor allem wann es kommt. iMessage und Apple Pay (Person to Person Payment) Die Sticker in iMessage sind nun besser und geordneter zugänglich. Zudem sind die Animationen endlich auf allen Geräten über iCloud flüssig verfügbar. Bisher hing das Ganze ja ziemlich hinterher, vor allem

MEHR
iOS 11

Files: iOS 11 könnte Dateimanager bringen, Drag and Drop am iPad

05 Juni 2017 - von Roman van Genabith

Apple könnte eine Art Dateimanager in iOS 11 bringen. Ob dieser allerdings echten Zugriff auf das Dateisystem bringt, ist ungewiss. Bekanntlich verhindert Apple unter iOS seit jeher hartnäckig einen direkten Zugriff auf das Dateisystem, dies aus Sicherheitsgründen einerseits nach außen und andererseits, um die Integrität des Systems wirkungsvoller vor dem Anwender zu schützen. Rückt Apple ein Stück von dieser Philosophie ab? What if.. Apple renames Finder to Files on macOS too? https://t.co/8vbq8uqvRO — Thomas Verschoren (@tverschoren) 5. Juni 2017 Ein Entwickler berichtet auf Twitter von einer App, die eine Art

MEHR
iOS 11

32-Bit-Support unter iOS 11 könnte entfallen

05 Juni 2017 - von Roman van Genabith

32-Bit-Apps dürften bald aus dem App Store und von den iOS-Geräten fliegen. Mehr und mehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass Apple künftig nur noch Apps zulassen wird, die auf den 64-Bit-CPUs laufen, die mit dem iPhone 5s erstmals eingeführt wurden. Apple scheint anscheinend wirklich entschieden zu haben Apps, die für 32-Bit-iOS-Geräte entwickelt worden sind, künftig nicht mehr zu unterstützen. Wie 9to5Mac entdeckte, hat Apple diese älteren Apps aus der App Store-Suche ausgenommen. Neu eingereichte Apps müssen bereits seit Juni 2015 64-Bit-kompatibel sein, überraschend kommt der Schritt also nicht. Hinweise

MEHR
iOS 11

Kreise: Alte Apps scheitern an iOS 11

10 April 2017 - von Roman van Genabith

iOS 11 könnte keine 32-Bit-Apps mehr unterstützen. Zuvor aufgetauchte Anzeichen für einen harten Cut verdichten sich. Apple könnte in der nächsten Hauptversion von iOS 11 den Support für 32-Bit-Anwendungen streichen. Entsprechende Hinweise hatte es bereits zuvor gegeben. So weist nicht nur die Beta, sondern auch die finale Version von iOS 10.3 nun explizit darauf hin, dass Anwendungen unter künftigen iOS-Versionen womöglich nicht mehr funktionieren werden, wenn ihr sie aufruft. Der Entwickler Steve Troughton twitterte nun, Apple mache Ernst und streiche den Support von 32-Bit-Anwendungen. Devs: I’m hearing very clearly iOS

MEHR
iOS 11

Der große Staubsauger: Wenn Apple alte Apps aus iOS 11 ausschließt

17 März 2017 - von Roman van Genabith

Mit dem nächsten großen Update könnten zahlreiche Apps unbenutzbar werden. iOS warnt in den aktuellen Betas bereits aggressiver vor veralteten Anwendungen, möglich, dass iOS 11 die Unterstützung für 32-Bit-Apps entfernt. Den Hinweis, dass eine App vom Entwickler aktualisiert werden müsse, da sie eventuell das iPhone verlangsame, haben sicher einige Apfellike.com-Leser schon gesehen. Aktuelle Betas von iOS 10.3 sind im Ton da etwas energischer. Veraltete Apps würden in künftigen iOS-Versionen womöglich nicht mehr unterstützt, heißt es da. Ob Apple diesen Schritt bereits in iOS 11 geht, muss abgewartet werden. Klar ist

MEHR
iOS 11

Video: Neue Infos zum iPhone 8/Edition, iPad Keynote Termin & macOS 10.13 – ATA 49

08 März 2017 - von Tim Heinig

Diese Woche gibt es ziemlich viele interessante News rund um Apple. Alle konnte ich leider nicht in 99 Sekunden unterbringen. Die wichtigsten und interessantesten sind aber hoffentlich im Video. Es geht um den Termin der iPad Keynote, das iPhone Edition und um macOS 10.13. Zudem gibt es am Ende noch einen Videotipp. Viel Spaß! Hier geht es zum iOS 11 Konzeptvideo.

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting