Bericht: Apple arbeitet am A12 Prozessor mit 7 nm-VerfahrenVorherige Artikel
Schon wieder: Series 3 macht Probleme bei LTE AktivierungNächster Artikel

Krass: So heftig verdient Samsung mit dem iPhone X

Allgemein, Apple, Geld und Markt, Hardware, iPhone, News, Samsung
Krass: So heftig verdient Samsung mit dem iPhone X
Ähnliche Artikel

Dass Samsung nicht böse ist, wenn es dem Konkurrenten Apple gut läuft, ist hinlänglich bekannt. Mit den Verkäufen des neuen iPhone X jedoch steigen die Umsätze der Koreaner pro verkaufte Einheit nochmals massiv.

Counterpoint Technology Market Research hat für das Wall Street Journal eine Analyse gemacht, die sehr positiv für Samsung ausfiel. Stolze 110 Dollar soll Samsung mit jedem iPhone X, das verkauft wird, verdienen. Während Samsung natürlich das riesige und teure Display der neuen iPhone Modelle produziert, gibt es aber noch eine ganze Reihe an weiteren Komponenten – hauptsächlich Chips – in allen iPhones, die von Samsung hergestellt werden. Insgesamt wandern 110 Dollar der gesamten Erlöse mit dem iPhone X in der Kette direkt an Samsung. Eine stolze Summe, die noch verrückter wird, wenn man sich die Erlöse mit den eigenen Flaggschiffen ansieht:

Samsung Galaxy S7 vs. iPhone 6s Plus

Verrückt: Mehr Umsatz mit iPhone X als Galaxy S8

Wenn wir in der Analyse weiterlesen, stoßen wir auf ein gleichsam interessantes wie ironisches Faktum: Samsung verdient mit dem iPhone X laut Prognosen rund 4 Milliarden mehr als mit dem eigenen Flaggschiff Galaxy S8, wenn man den Umsatz ansieht. Zwar wird man jetzt selbstredend nicht beginnen, das iPhone X zu bewerben. Doch ist es ein wirklich spannender Hintergrund, der abermals zeigt, wie eng verwoben und abhängig die Erzrivalen im Smartphone Business letztendlich doch sind.

Krass: So heftig verdient Samsung mit dem iPhone X
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen   0

Google verstößt gegen europäisches Kartellrecht, so zumindest sieht es die EU-Kommission. Sie hat heute eine Strafzahlung in Höhe von 1,49 Milliarden Euro gegen den Suchmaschinenkonzern verhängt. Rechtsmittel sind zulässig und [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting