Geld

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Geld

Geld

Macht Tim Cook im Moment alles richtig? (+Umfrage)

03 November 2017 - von Lukas

Die gestern verkündeten Quartalszahlen des vierten Fiskalen Geschäftsviertel von Apple machten sich heute auch an der Börse bemerkbar. Das Papier des iPhone Bauers notierte zeitweise knapp 4,5% über dem Schlusskurs vom Donnerstag. Gegen Börsenschluss wurde Apple am XETRA Handelsplatz für rund 148,40 Euro (3% im Plus) gehandelt. AAPL startet also wahrscheinlich mit einem satten Plus ins Wochenende. Anleger dürfen sich aber nicht nur an der Gegenwart erfreuen. Laut vielen Analysten geht es mit der Apple Aktie weiter steil bergauf. Das Unternehmen ist an der Börse momentan rund 890 Milliarden US-Dollar wert

MEHR
Geld

Krass: So heftig verdient Samsung mit dem iPhone X

02 Oktober 2017 - von Lukas

Dass Samsung nicht böse ist, wenn es dem Konkurrenten Apple gut läuft, ist hinlänglich bekannt. Mit den Verkäufen des neuen iPhone X jedoch steigen die Umsätze der Koreaner pro verkaufte Einheit nochmals massiv. Counterpoint Technology Market Research hat für das Wall Street Journal eine Analyse gemacht, die sehr positiv für Samsung ausfiel. Stolze 110 Dollar soll Samsung mit jedem iPhone X, das verkauft wird, verdienen. Während Samsung natürlich das riesige und teure Display der neuen iPhone Modelle produziert, gibt es aber noch eine ganze Reihe an weiteren Komponenten – hauptsächlich

MEHR
Geld

Schuldenkrise: Apple akzeptiert keine griechischen Kreditkarten mehr

06 Juli 2015 - von Lukas

Angesichts der kritischen finanziellen Situation Griechenlands aktuell, verweigern Unternehmen wie Apple, Amazon und Paypal ab sofort griechische Kreditkarten, wie Buzzfeed berichtet. Apple schließt die Zahlungsmethode über Kreditkarten aus Griechenland momentan bei iTunes und dem AppStore aus. Folglich können Griechen weder Apps, Musik, Bücher etc. noch Dinge wie den iCloud Speicherplatz weiterhin kaufen. Letzteres ist wohl das etwas größere Problem, zumal Kunden schon Emails bekommen haben, dass Apple den Betrag für das iCloud Speicher Abonnement nicht einziehen konnte. Da kann es gleich mal passieren kann, dass man jeglichen Speicherplatz einfach verliert und nur noch die kostenlosen 5 GB

MEHR
Geld

Mac App Store: Wie viel verdienen Entwickler mit Top 10 Apps?

09 Mai 2015 - von Christian

Der App Store, sowohl unter iOS als auch OS X, hat vielen Entwicklern viel Geld beschert und dies tut auch jetzt noch. Doch das ist nur die schöne halbe Wahrheit, denn tatsächlich können viele nicht (nur) von den Einnahmen ihrer Apps leben. Passend dazu wollte Sam Soffes wissen, wie viele Downloads eine OS X Anwendung erreichen muss, um sich den den Top 10 Charts zu platzieren und wie viel Umsatz diese abwirft. Soffes selbst veröffentlichte kürzlich sein Programm Redacted für 4,99 Dollar im Mac App Store. Diese stieg hoch in die

MEHR
Geld

Produktionskosten der Apple Watch Sport liegen wohl bei 83,70 Dollar

01 Mai 2015 - von Christian

IHS schätzt: Die Kosten für die Apple Watch Sport (38 mm Modell) belaufen sich auf 83,70 Dollar. Zum Vergleich: Apple verkauft das Modell für 399 US-Dollar. Schätzungen von IHS zu Folge, belaufen sich die Produktionskosten pro Apple Watch Sport 38mm auf 83,70 Dollar. Im Vergleich zum Verkaufspreis in der niedrigsten Ausstattung entspricht das einer Gewinnmarge von knapp 475 Prozent. Die Kosten der einzelnen Komponenten im Überblick: Produktion: 2,50 Dollar OLED-Display mit Ion-X-Glas: 20,50 Dollar S1 Chip: 10,20 Dollar Batterie: 80 Cent Sensoren: 3 Dollar Wir erinnern nochmal daran, dass es sich hierbei lediglich

MEHR
Geld

Apple-Gehälter: So viel verdienten Tim Cook und sein Team in 2014

24 Januar 2015 - von Christian

In einem offiziellen Dokument hat Apple die Gehälter der ranghöchsten Mitarbeiter offen gelegt. Den Papieren zu Folge, verdient CEO Tim Cook am meisten, dicht gefolgt von Angela Ahrendts und Eddy Cue sowie Jeff Williams. Gehälter bei Apple in 2014 Tim Cook – 1,7 Millionen Dollar Peter Oppenheimer – 950,000 Dollar Eddy Cue – 950,000 Dollar Jeff Williams – 950,000 Dollar Luca Maestri – 720,000 Dollar Angela Ahrendts 410,000 Dollar Wichtig ist, zu beachten, dass es sich hierbei um das Festgehalt der hochrangigen Angestellten von Apple handelt. Durch weitere außerplanmäßige Abgeltungen erhalten

MEHR
Geld

Schwächelnder Rubel: Apple stoppt Online-Verkauf in Russland und erhöht App Store Preise deutlich

19 Dezember 2014 - von Christian

Als Antwort auf die „extreme Fluktuation des Rubels“, hat Apple seinen Online Store in Russland vorerst geschlossen. Des Weiteren hat der iKonzern auch die Preise im App Store erhöht – um 100 Prozent. Die russische Währung Rubel erfährt momentan einen starken Kursverfall, Grund dafür sind wohl zum einen der fallende Ölpreis und zum anderen die Sanktionen der EU gegen Russland infolge der Krimkrise. Als Resultat dessen hat Apple den Verkauf eigener Produkte gestoppt, da es in Russland keine Retail Stores gibt, ist nur der Online Store betroffen. Darüber hinaus hat

MEHR
Geld

Anleitung: Apps erfolgreich zurückgeben und Geld zurück erhalten

04 November 2014 - von Artur

Wer kennt es nicht? Unter einer Armada an Applikationen, die im Apple App Store zur Verfügung stehen, erwischt man das Eine oder Andere mal einen Einkauf, der sein Geld nicht wirklich wert ist. Seien es Installationsprobleme, versehentlicher Kauf oder einfach fehlerhafte Funktionen, so muss der Käufer nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Nun ja, man mag sagen, dass zwei bis drei Euronen einen nicht in die Insolvenz treiben, aber wenn man, wie ich,  gut und gerne mal ausgiebig auf alle möglichen Applikationen setzt, sammelt sich nach einem Monat schon ein

MEHR
Geld

Live von der Q4 2014 Conference Call: Alle Infos im Überblick

20 Oktober 2014 - von Christian

Nachdem Apple soeben die Quartalszahlen für Q4 2014 bekanntgegeben hat (alle nachlesen), folgt auch schon die Conference Call von CEO Tim Cook und CFO Luca Maestri. Die beiden werden zuerst selber Fakten und Informationen äußern und sich anschließend den Fragen der Journalisten widmen.   Apple Conference Call Q4 2014 – Spannende Fakten von Tim Cook und Luca Maestri: Apple-Nutzer sind begeistert von den neuen iPhones Es ist der erfolgreichste und schnellste Verkauf in der iPhone-Historie Ende Dezember sollen die neuen iPhones in 150 Ländern verfügbar sein Apple Pay wird in

MEHR
Geld

Wie viel kostet eine Apple Keynote?

19 Oktober 2014 - von Benni

Apple hat mit dem iPhone Event im September seit langem mal wieder das Flint Center für ihre Keynote belegt, welches sicherlich nicht billig war. The Wall Street Journal hat die Zahlen des letzten iPhone-Events enthüllt. Wenn man so über die Keynote nachdenkt, kann man nur schwer selbst einschätzen wie viel ein solches Event kostet. Laut des WSJ sollen sich die Kosten auf etwa 1 Millionen Dollar belaufen, welche allerdings nur externe Kosten wie Vermarktung etc. beinhaltet und nicht die Arbeit von Apple selbst. Man wird es zwar nicht denken, aber unglaubliche 880.000

MEHR
Geld

Apple an Lieferanten: 50 Millionen Dollar Strafe für Produktleaks

14 Oktober 2014 - von Christian

Eines der Prinzipien in Cupertino ist die Geheimhaltung. Was bei der Apple Watch noch (unter höchsten Sicherheitsbestimmungen und aufgrund einer Sneek Peak) gelang, ist bei neuen iPhones oder iPads kaum noch denkbar. Schon vorab gibt es schon fast mehr „sichere Fakten“, als Gerüchte. Dem will Apple nun stärker entgegenwirken: So wird der iKonzern für jeden Leak eine Geldstrafe in Höhe von 50 Millionen US-Dollar an jeweilige Produzenten und Lieferanten stellen. Die Informationen stammen von GT Advanced Electronics, welches seit kurzem als insolvent gilt. Zwar hat Apple dem Lieferanten von Saphirglas

MEHR
Geld

Carl Icahn fordert erneut Ausweitung von Apples Aktienrückkauf

10 Oktober 2014 - von Christian

Großinvestor Carl Icahn hat Apple in einem offenen Brief aufgefordert, das Aktienrückkaufprogramm zu erweitern. Konkret geht es um den Wert der Wertpapiere, welche laut Icahn unterbewertet sind. Um das ganz deutlich zu sagen, dieser Brief ist nicht als Kritik an ihrer Unternehmensführung gedacht. Er soll auch nicht das kritisieren, was Sie oder ihr Team aus operativer Sicht tun. Ganz im Gegenteil, wir könnten nicht mehr hinter Ihnen und ihrem Team und der exzellenten Arbeit stehen, die sie bei Apple leisten – einem Unternehmen, das die Welt weiter durch technologische Innovationen

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting