Schätzung: So viele Apple Watches wurden im Q3 verkauftVorherige Artikel
iPad Pro 2018 mit randlosem Display, Face ID und schnell wie der windNächster Artikel

Erinnerung: Morgen kommt der TESLA Lkw (Infos zur Keynote)

Tesla
Erinnerung: Morgen kommt der TESLA Lkw (Infos zur Keynote)
Ähnliche Artikel

Für jene, die es interessiert, haben wir heute zum Abend noch einen etwas spezielleren Artikel. Morgen (bzw. übermorgen nach unserer Zeit) stellt Tesla seinen Semi-Truck vor. CEO Elon Musk spricht von einem Gerät, das alles bisherige in den Schatten stellen soll.

Natürlich handelt es sich um ein völlig elektrisches Gefährt. Der LKW soll 500 Kilometer packen, was für Lkws mit Schichtfahrern und strikten Geschwindigkeitsbegrenzungen in weiten Teilen der Welt mehr als genug ist. Zudem wird er Tesla-typisch autonome Features an Bord haben. Das Design wurde jedoch bisher nur angeteasert (siehe Einladung zum Event oben), obwohl wir vor einigen Wochen einen Spy-Shot im Internet gesehen haben. Wir berichteten jeweils:

Sehen wir hier den Tesla LKW?

Event im Tesla Design Studio

Am 16. September um 8 p.m. haben wir Gewissheit. Dies ist jedoch die kalifornische Zeit. Das heißt, bei uns müssen Fans und Interessenten leider um 5 Uhr morgens am Freitag aufstehen, um das Event per Livestream verfolgen zu können. Wenn ihr das nicht tun wollt, werden wir bei großen Enthüllungen selbstverständlich auch am nächsten Morgen hier auf Apfellike.com berichten.

Der Tesla Semi-Truck Enthüllung wird zwar in unseren Medien kaum Beachtung geschenkt, das hat jedoch bekannte Gründe. Während deutsche Autobauer Probleme haben, normale E-Autos auf die Straßen zu bringen, tüftelt Tesla eben schon an einem LKW. Der Truck könnte die Transportwelt durchaus ein wenig auf den Kopf stellen. Tesla gab bereits bekannt, dass man mit vielen Kunden in Kontakt stehe, die einen Prototypen bereits gesichtet hätten und begeistert waren. Für Unternehmen sind elektrische Großwagen natürlich besonders spannend, da man bedeutend weniger Reparaturkosten, Treibstoffkosten und Wartungsaufwand hat.

Wie sieht es eigentlich mit euch aus: Interessiert ihr euch dafür, was an der Tesla-Front so passiert oder ist euch das völlig egal?

Erinnerung: Morgen kommt der TESLA Lkw (Infos zur Keynote)
3.71 (74.12%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Magadan Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Magadan
Gast
Magadan

MOMENT! MAN und Daimler sind schon dabei und haben auch schon präsentiert: „MAN produziert bereits erste Elektro-LKW in Steyr, vorerst aber nur in kleinen Stückzahlen. Die Elektro-Lkw der Vorserie sollen eine Reichweite von bis zu 200 Kilometern bei optimalen Verhältnissen, bei schlechten Bedingungen rechnet man eher mit 120 Kilometern –und eine Schnellladedauer von einer Stunde haben. Der Lärm gegenüber herkömmlichen Lkw soll mit dem E-Truck um 19 Prozent auf 65 Dezibel reduziert werden. 2021 will MAN mit dem Elektro-Laster in Serie gehen. Für Ende 2019 ist auch ein vollelektrischer Stadtbus geplant. Erst Ende Oktober hat der deutsche Autobauer Daimler auf… Read more »

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting