iOS und tvOS 11.3 Beta 2 für Entwickler ist erschienenVorherige Artikel
Tesla Roadster auf dem Weg zum Mars!Nächster Artikel

macOS 10.13.4 Beta 2 für Entwickler gerade nachgelegt

MacOS, News
macOS 10.13.4 Beta 2 für Entwickler gerade nachgelegt
Ähnliche Artikel

Apple hat am späten Abend noch eine Beta nachgeschoben: macOS 10.13.4 liegt ab sofort in der zweiten Entwicklerversion vor. Das Update bringt unter anderem den kleinen Namenswechsel von iBooks auf den Mac.

iOS 11.3 und tvOS 11.3 hatten ja bereits ihre Beta 2 am heutigen Abend, doch watchOS und macOS wurden zunächst nicht versorgt. Nun hat Cupertinos Software-Team zumindest eine frische Testversion für macOS nachgelegt.

macOS 10.13.4 Beta 2 ist ab sofort für Entwickler verfügbar, das Update erscheint etwa zwei Wochen nach der ersten neuen Testversion von macOS 10.13.4.

Aus iBooks wird Books

Die Änderungen sind überschaubar: Apples Feature Messages in iCloud wird im nächsten Update auch auf den Mac kommen. Das Feature wurde eigentlich bereits zum Start von iOS 11 angekündigt.

In den letzten Beta von iOS 11.3 wurde unter anderem bemerkt, dass die Apple-Lese-Anwendung iBooks nun mehr Books heißt.

Wie wir zuvor berichteten, soll Apple planen, iBooks samt iBooks Store im Laufe des Jahres neu zu erfinden, um es auf dem umkämpften eBook-Markt wieder entschiedener gegen Amazons Kindle-Plattform in Stellung zu bringen.

Daneben beinhaltet macOS 10.13.4 Beta 2 die üblichen Verbesserungen bei Performance, Stabilität und Sicherheit.

Eine Public Beta für Teilnehmer des Programms für freiwillige Tester dürfte in Bälde folgen. Diese sollte jedoch nur auf nich produktiv genutzten Maschinen installiert werden.

macOS 10.13.4 Beta 2 für Entwickler gerade nachgelegt
4.21 (84.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

MacOS

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch   0

Apples nächste iPhone-Generation beschert Zubehörlieferanten rosige Zeiten. Die Hersteller der Laser-Module, die bereits im iPhone X zum Einsatz kommen, werden 2018 in noch viel größeren Mengen benötigt. Apples iPhones 2018 werden [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting