Spannend: Der Facebook Downvote Knopf ist da (KEIN Dislike)Vorherige Artikel
Apfelplausch #28: Streit bei Apple, Rauchende AirPods und HomePod EindrückeNächster Artikel

Richtig heftig: So teuer ist eine HomePod Reparatur

Apple, HomePod
Richtig heftig: So teuer ist eine HomePod Reparatur
Ähnliche Artikel

Der HomePod ist schon als smarter Lautsprecher preislich gesehen an der oberen Kante. Noch viel heftiger sind allerdings die Kosten, die Apple für die Reparatur verlangt. Einmal mehr haben wir es hier mit einem Apple Produkt zu tun, das alles andere als darauf ausgelegt ist, repartiert zu werden.

Satte 279 US-Dollar lässt sich Apple eine Reparatur kosten. Das sind nur 70 Tacken weniger als ein völlig neues Gerät kosten würde. Da rentiert sich die Apple Care+ Versicherung allemal, wenn man nicht Gefahr laufen möchte, nach einem Wasserschaden quasi einen neuen HomePod kaufen zu müssen. Das Apple Care+ Programm für den HomePod ist hingegen mit 39 Dollar regelrecht günstig.

Kabel nur partiell austauschbar, Versandkosten kommen oben drauf

Übrigens: Nicht einmal das Stromkabel ist wirklich austauschbar. Es sitzt fest im Gehäuse und kann wohl nur in einem Apple Store oder einem zertifizierten Reparaturcenter ausgewechselt werden. Ob dies ästhetische oder funktionale Vorteile hat, ist unklar.

Hinzu kommt bei einer Reparatur allerdings noch, dass Apple im schlimmsten Fall die Versandkosten nicht übernimmt, wodurch der endgültige Preis für die Reparatur auf über 300 Dollar ansteigen könnte.

Ab wann die 279 US-Dollar fällig werden, ist ebenso nicht klar. Allerdings scheint es so, als würde Apple kaum eine Abstufung machen und selbst bei Kleinigkeiten den vollen Preis verlangen. Wir kennen das von den AirPods und dem dazugehörigen Ladecase.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apfelplausch #253: iPhone 14-Leaks | Kamera-HomePods | Apple Watch S8 Totalausfall?

Apfelplausch #253: iPhone 14-Leaks | Kamera-HomePods | Apple Watch S8 Totalausfall?   0

Unser heutiger Partner: SHIFT (zur Homepage) Der Apfelplausch 253 kommt später, aber dafür trotz Sommerloch zu euch und erfreut euch mit allen Themen rundum Apple, Gerüchte und Technik. Viel Spaß beim [...]