Die wahren Unterschiede: PC-Spiele vs. Mobile GamingVorherige Artikel
HomePod ist für viele ein Luxus-Device: Seht ihr es auch so?Nächster Artikel

Obama-Show: Apple, Netflix und Amazon bemühen sich um Ex-Präsidenten

Apple, Gerüchte, News
Obama-Show: Apple, Netflix und Amazon bemühen sich um Ex-Präsidenten
Ähnliche Artikel

Barack Obama und seine Frau könnten bald ihre eigenen Sendungen im US-Streaming erhalten: Netflix, Amazon und auch Apple bemühen sich derzeit um das Polit-Pärchen. Alle drei wollen sie für ihre Originals gewinnen.

Apple treibt seine TV-Ambitionen bekanntlich mit aller Macht voran. Es hat zahlreiche Produzenten, Drehbuchautoren und Manager aus der Filmbranche für sich gewinnen können, 2018 sollen eine ganze Reihe Apple-Originals starten, von Science- Fiction bis Comedy ist wohl alles dabei.

Kommt auch eine Polit-Talkshow dazu?

Apple umwirbt Obama

Der frühere US-Präsident Barack Obama soll sich einem  Bericht der New York Times nach derzeit in Verhandlungen mit Netflix befinden. Der Streamingdienst möchte dieses Jahr um die acht Milliarden Dollar für seine eigenen Produktionen ausgeben und würde auch Obama gut für eine eigene Sendung bezahlen. Die Rede ist etwa von 300 Millionen Dollar für fünf Jahre.

Gedacht habe Netflix an ein Talk-Format, in dem Obama über seine Regierungsarbeit reflektiert und die wichtigsten Eckpunkte seiner Administration herausarbeitet, genannt wurden hier etwa Obama-Care oder der Klimaschutz. Beide Punkte werden von seinem Nachfolger Donald Trump völlig anders gesehen, eine politische Agenda soll die Obama-Show aber ausdrücklich nicht haben.

Dennoch wäre das Format wahrscheinlich beliebt bei vielen Amerikanern.

Auch seine Frau Michelle könnte aktiv werden, mit einer Sendung zu ihren Kernthemen der Gesundheit und Ernährung. Apple soll neben Amazon ebenfalls an den beiden Promis interessiert sein.

Zu Apple würde eine Show der Obamas auch recht gut passen. Den bislang eher durch Belanglosigkeit glänzenden Musikdokumentationen würde so womöglich ein ernsthafteres Format gegenüber gestellt.

Ob sich das Paar tatsächlich für einen der drei Unternehmen vor die Kamera stellen wird, bleibt indes noch abzuwarten.

Obama-Show: Apple, Netflix und Amazon bemühen sich um Ex-Präsidenten
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
HolgiSekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Holgi
Gast
Holgi

Da hat sich jemand über schröder aufgeregt

Sekko
Gast
Sekko

Ich würde mal sagen weit mehr als seine Zeit im Amt, oder?!

Apple

Apples TV-Streaming-Pläne: Deal mit Filmstudio für weitere Originals geschlossen

Apples TV-Streaming-Pläne: Deal mit Filmstudio für weitere Originals geschlossen   0

Apple hat einen lange laufenden Vertrag mit einem Filmstudio abgeschlossen, der einmal viele Filme hervorbringen soll. Leider teilt dieser neue Deal eine Gemeinsamkeit mit vielen früheren Vereinbarungen und Verlautbarungen: Es [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting