Schade! Barack Obama unterschreibt bei geplanter Doku nicht bei AppleVorherige Artikel
iPhone-Nutzer sollen Geld von Google bekommen: Britische Klage fordert Schadenersatz für Millionen KundenNächster Artikel

It’s on: Apple lädt zur WWDC ein, was werden wir sehen?

Apple, News, WWDC
It’s on: Apple lädt zur WWDC ein, was werden wir sehen?
Ähnliche Artikel

Apple hat soeben die Einladungen zur WWDC 2018 verschickt. Die Keynote beginnt am 04. Juni um 19:00 deutscher Zeit und ihr werdet natürlich bei uns zeitnah über alles wissenswerte informiert, was Apple zeigt. Dazu zählt auf jeden Fall schon einmal iOS 12.

Heute Abend hat Cupertino die offiziellen Einladungen für Medienvertreter zur WWDC 2018 auf den Weg gebracht.

Am 04. Juni ab 19:00 deutscher Zeit wird Apple im Rahmen seiner WWDC-Keynote im McEnery Convention Center in San Jose die nächsten Hauptversionen von iOS und co. vorstellen.

Bei iOS 12 ist zumindest schon durchgesickert, dass wir uns nicht auf spektakuläre neue Features einstellen müssen.

Ein neu designter Homescreen etwa wird nicht vor 2019 auf iPhone und iPad kommen.

ios12concept-lockscreen

ios12concept-lockscreen

Grund für die Verzögerungen ist Apples Entscheidung, zuvor die verschiedenen Baustellen in iOS und den anderen Systemen zu beackern, bevor es mit neuen Features weitergeht.

Wird es neue Hardware geben?

So ist auch unklar, ob die Plattform zur gemeinsamen Codeerstellung für iOS- und macOS-Apps bereits dieses Jahr kommen oder sich ebenfalls verschieben wird. Hierzu hatte es im Vorfeld sich widersprechende Berichte gegeben.

Völlig offen ist, ob wir neue Hardware zur WWDC sehen werden. Ein neues und günstigeres 13-Zoll-MacBook mit Retina-Display ist etwa im Gespräch, doch zuletzt wurde spekuliert, Apple werde mit der Entwicklung nicht rechtzeitig für eine Präsentation zur WWDC fertig.

Möglich wären auch neue iPad-Modelle, wahrscheinlicher ist hier aber eine Präsentation im September.

Schlussendlich ist da noch Apples Ladematte AirPower. Cupertino hatte sie bereits vergangenes Jahr angekündigt, doch bislang ist vom Wireless Charging-Device noch nichts zu sehen gewesen.

It’s on: Apple lädt zur WWDC ein, was werden wir sehen?
3.64 (72.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iPhone-Verkäufe doch stärker als gedacht? Foxconn und TSMC haben gut zu tun

iPhone-Verkäufe doch stärker als gedacht? Foxconn und TSMC haben gut zu tun   1

Apple erhält nach wiederholten Negativ-Meldungen nun ein wenig Rückenwind aus der Lieferkette. Mit Foxconn und TSMC haben zwei seiner größten Zulieferer zuletzt wieder deutlich bessere Zahlen vorgelegt. das könnte auf [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting