Kostenlos Fußball schauen mit der Telekom: Deutschland gegen SüdkoreaVorherige Artikel
Homespot: So funktioniert das mobile InternetNächster Artikel

Neue iPhones: Sind dies die Preise für 2018?

Gerüchte, iPhone, News
Neue iPhones: Sind dies die Preise für 2018?
Ähnliche Artikel

Die nächsten iPhones kommen zwar erst im September, doch wird bereits fleißig über die möglichen Preise spekuliert. Während das iPhone 2018 zu einem attraktiven Preis angeboten werden könnte, bleibt es an der Spitze weiter sehr teuer.

Das iPhone X setzte preislich neue Maßstäbe bei Smartphones, selbst in der iPhone-Familie kletterte der Preis in nie erreichte Höhen. In Europa wird das durch Währungseffekte noch verschlimmert.

Die Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley, sie ist durch ihre Reports und die regelmäßigen Fragen in Apples Conference Calls bekannt, hat über die Preise der nächsten iPhone-Generation spekuliert.

Sind dies die Preise der 2018-iPhones?

So glaubt sie, dass das iPhone 2018 ab 700 Dollar angeboten werden könnte. Zuletzt war hier von 599 Dollar die Rede gewesen, auch 550 Dollar standen schon einmal im Raum. Es wird erwartet, dass Apple dieses günstigere iPhone mit einem LCD-Display ausstattet. LG und Japan Display kommen hier als Lieferanten in Betracht.
Möglicherweise wird das iPhone 2018 dennoch einen flächigen Bildschirm haben, inklusive Notch und Face ID.

Der 5,8 Zoll-Nachfolger des iPhone X soll danach ab 899 Dollar angeboten werden und läge in der Konfiguration mit mehr Speicher über 1.000 Dollar.

Wo ist für euch Schluss?

Bei 1.149 Dollar sieht Katy Huberty das neue Flaggschiff mit einem 6,5 Zoll-OLED-Bildschirm. Der Europreis dürfte hier noch ein wenig höher liegen.

Wie viel seid ihr bereit für ein iPhone maximal in die Hand zu nehmen? Teilt eure Meinung!

Neue iPhones: Sind dies die Preise für 2018?
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting