iPhone 2018 knallbunt: Neuer Bericht nennt mögliche FarbenVorherige Artikel
Siri schneidet in neuem Test deutlich besser ab: Bemerkt ihr auch Verbesserungen?Nächster Artikel

MacBook Pro 2018 repariert: Update bringt Prozessor in Schwung

Mac, News
MacBook Pro 2018 repariert: Update bringt Prozessor in Schwung
Ähnliche Artikel

Das Update für das MacBook Pro 2018 von Apple zeigt Wirkung, davon konnten sich inzwischen mehrere Tester überzeugen. Apple hatte die Aktualisierung gestern Abend herausgegeben, um damit die zuvor beobachtete CPU-Drossel zu beseitigen.

Apple hat das neue MacBook Pro 2018 erfolgreich entdrosselt, das zeigten bis heute unabhängig voneinander mehrere Tests, die etwa die Redakteure von CNET durchführten.

Zuvor hatte der Intel Core i9-CPU, der normalerweise mit einem Basistakt von 2,9 GHz laufen soll, teils nur mit 2,3 oder 1,8 GHz gerechnet.

Es war vermutet worden, dass entweder durch falsch kalkulierte Abwärmeabführung im MacBook-Gehäuse oder einen falsch ausgelegten Spannungsregler der Prozessor nicht seine volle Leistung erreichen kann.

Update bringt MacBook in Schwung

Gestern dann hatte Apple recht zügig reagiert. Man erklärte in Cupertino, gleich mit Aufkommen der Berichte habe man sich an eine Lösung des Problems gesetzt und konnte so binnen 48 Stunden ein Patch bereitstellen.

Dieser beseitigt die Drossel tatsächlich, auch der YouTuber Dave Lee konnte das bestätigen und twitterte enthusiastisch: „So ist es viel besser.“

Er hatte die Diskussion über die Drossel mit seinem ersten Video, in dem er sein neu gekauftes MacBook Pro in den Kühlschrank gesteckt hatte, um es auf die versprochene Leistung zu bringen, überhaupt erst angestoßen. In einem neuen Video geht er auf die Wirkung des Patches ein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Apple empfiehlt das Update ausdrücklich allen Besitzern des neuen MacBook Pro, da auch alle Modelle von dem Problem betroffen waren. Auslöser dafür war laut apple ein Bug in der Firmware.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]