Neue iPhones verursachen die stärkste Vorfreude bei Smartphone-Launches: Welchem Produkt fiebert ihr am meisten entgegen?Vorherige Artikel
Apple gibt Entwarnung: Intranet-Hacker hatte keinen Zugang zu KundendatenNächster Artikel

AirPower und MacBook 2018: Alles wird teurer

Apple, Gerüchte, News
AirPower und MacBook 2018: Alles wird teurer
Ähnliche Artikel

Im September kommen nicht nur neue iPhones, auch iPads und der Mac dürften aufgefrischt werden. Neben dem neuen Einsteiger-MacBook erwarten wir unter anderem auch noch die Airpower-Ladematte von Apple. Doch all das könnte teurer werden als erwartet.

Apple und die Preise, das ist seit je her ein leidiges Thema. Währungseffekte und seit kurzem Strafzölle und Handelskrieg halfen nicht gerade dabei, es zu entschärfen. Woran es nun liegt, dass die neuen Gadgets aus Cupertino im Herbst teurer werden als zuvor vermutet, ist zunächst unklar.

Aber die Voraussagen haben sich auch noch nicht bestätigt.

MacBook und AirPower werden teurer

Die Prognosen im einzelnen: Das neue Einsteiger-MacBook mit Retina-Display sollte weniger als 1.000 Dollar kosten, wurde lange vermutet. Nun heißt es in einem neuen Bericht aus Taiwan, der sich auf Informationen aus Apples Lieferkette stützt, der Preis liege bei 1.200 Dollar. Verbaut werde Intels Kaby Lake-Prozessor, der im 14nm-Prozess gefertigt wird. Für die eigentlich anvisierte 10nm-Variante war Intel dem Vernehmen nach zu langsam.

Und AirPower? Ja, die Ladematte, die gleichzeitig Apple Watch, iPhone und AirPods laden kann, soll nun doch kommen. Doch zu welchem Preis?

iPhone X Wireless Charging mit Apple Watch und AirPods

iPhone X Wireless Charging mit Apple Watch und AirPods

Zuletzt war von 150 Dollar gesprochen worden, wir hatten berichtet. Nun geht die Quelle des neuen Berichts aber von einem Preis zwischen 160 und 190 Dollar aus, was schon empfindlich teuer wäre.

Da vermag es kaum zu trösten, dass Apple das iPad Mini 4, inzwischen technisch überholt, unverändert im Lineup lassen und vermutlich nächstes Jahr abkündigen soll.

Werdet ihr euch AirPower zum drahtlosen Laden zulegen?

AirPower und MacBook 2018: Alles wird teurer
3.76 (75.29%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting