iOS 12.0.1 für alle ist da: Lightning-Bug und WiFi-Probleme sollen gelöst seinVorherige Artikel
iPad Pro 2018: Bericht über neuen Apple Pencil und neuen magnetischen AnschlussNächster Artikel

Beta 3 von macOS Mojave 10.14.1 für Entwickler

MacOS, News
Beta 3 von macOS Mojave 10.14.1 für Entwickler
Ähnliche Artikel

Apple hat neben dem gerade erschienen Update auf iOS 12.0.1 auch noch eine weitere Aktualisierung veröffentlicht, diese jedoch nur für Beta-Tester, sprich Entwickler. Sie betrifft macOS Mojave.

Gerade eben erst hat Apple mit der Veröffentlichung von iOS 12.0.1 ein wenig mit bestehenden und nervigen Fehlern aufgeräumt und ein Bugfix-Update für alle Nutzer von iOS 12 auf den Weg gebracht, doch daneben gibt es noch weitere neue Aktualisierungen, diese jedoch nicht für alle.

macOS Mojave in seiner nächsten Unterversion hat eine neue Beta erhalten.

Beta 3 von macOS Mojave 10.14.1 für Entwickler ist da

Apple hat heute Abend die dritte Beta von macOS Mojave 10.14.1 bereitgestellt. Das Update kann, das entsprechende Beta-Profil vorausgesetzt, ab sofort geladen und installiert werden, wobei sich allerdings eines geändert hat: Im Gegensatz zu früher werden Systemupdates nicht mehr im Mac App Store angezeigt, sondern sind wieder in den Systemeinstellungen zu finden, wo Apple sie ursprünglich ohnehin untergebracht hatte.

macOS Mojave 10.14.1 wird die Gruppenanrufe unter Facetime bringen, mit denen bis zu 32 Teilnehmer miteinander konferieren können.

Sie wurden aus den finalen Versionen von macOS Mojave und iOS 12 entfernt und werden mit iOS 12.1 und macOS Mojave 10.14.1 für alle Nutzer zur Verfügung stehen – vielleicht.

Ferner tauchen auch die 70 neuen Emojis in den nächsten Versionen von iOS 12, macOS Mojave und auch watchOS 5 auf.

Die Veröffentlichung der finalen Versionen der Updates erfolgt vermutlich gegen Ende des Monats.

Beta 3 von macOS Mojave 10.14.1 für Entwickler
3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting