iPhone Xs Max:Regisseur produziert Kurzfilm und ist begeistert, ihr auch?Vorherige Artikel
MacBook Pro und iMac Pro mit T2-Chip: Apple bringt neues Verfahren zur Datenrettung an den StartNächster Artikel

iOS 12.1 Public Beta ist da: Facetime-Gruppenanrufe kehren zurück

iOS, News
iOS 12.1 Public Beta ist da: Facetime-Gruppenanrufe kehren zurück
Ähnliche Artikel

Apple hat soeben die erste Public Beta von iOS 12.1 für freiwillige Tester bereitgestellt. Die Aktualisierung kann nun von allen Public Beta-Testern geladen und installiert werden. Größte Neuerung ist die Rückkehr von Gruppenanrufen in Facetime.

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend Public Beta 1 von iOS 12.1 an seine Public Beta-Tester verteilt. Wer an dem öffentlichen Beta-Programm teilnimmt, kann die Aktualisierung damit ab sofort laden.

iOS 12.1 Beta 1 für registrierte Entwickler war bereits vor zwei Tagen an die Entwicklergemeinde verteilt worden, ohne dass Apple allerdings Worte zum Inhalt verloren hätte.

Auch von watchOS 5.1 und tvOS 12.1 gab es die erste Testversion.

Facetime-Gruppenanrufe sind zurück

Bei der Public Beta von iOS 12.1 ist Apple etwas mitteilsamer gewesen. So kehren die Gruppenanrufe unter Facetime nun in die Beta zurück.

Sie wurden bereits im Sommer angekündigt und sollten eine Funktion von iOS  12 sein, doch wie so oft hat Apple es nicht einrichten können, ein angekündigtes Feature auch zum Start der neuen Hauptversion zu liefern.

Stattdessen vertröstet man Kunden auf „later this fall“. Immerhin, dass die Gruppenanrufe nun wieder in der Beta sind, macht etwas Hoffnung.

iOS 12.1 Public Beta ist da: Facetime-Gruppenanrufe kehren zurück
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

iOS

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit   1

Applechef Tim Cook äußert sich erstmals zur Affäre um manipulierte Server aus China. Er bekräftigte Apples Position: An dieser Geschichte ist nichts dran. Apples CEO Tim Cook hat sich nun auch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting