iPhone XR: Großer Flop oder großer Hit?Vorherige Artikel
iPhone-Wecker klingelt zu früh: Brasilianische Kunden bekommen Problem mit der Zeitumstellung zu spürenNächster Artikel

Beta 4 von macOS Mojave 10.14.1 ist da

MacOS, News
Beta 4 von macOS Mojave 10.14.1 ist da
Ähnliche Artikel

Gerade hat Apple die letzte noch fehlende Beta hinterher geschoben. macOS Mojave 10.14.1 Beta 4 kann nun auch von registrierten Entwicklern geladen werden, eine Public Beta dürfte bald folgen.

Apple hat am heutigen Mittwoch Abend die Runde komplett gemacht. Nachdem am Montag bereits die vierten Betas von iOS 12.1, tvOS 12.1 und watchOS 5.1 an Entwickler ausgegeben wurden, später folgten dann noch Public Betas für die freiwilligen Tester von iOS 12.1 und tvOS 12.1, ist nun auch macOS Mojave 10.14.1 in der vierten Beta erschienen.

Registrierte Entwickler können das Update ab sofort laden, die Systemaktualisierungen finden sich seit macOS Mojave wieder in den Systemeinstellungen, wo sie ursprünglich auch bereits angesiedelt waren und nicht länger im Mac App Store.

<

Facetime-Gruppenanrufe und neue Emojis

Apple wird vermutlich die bereits zum Release von iOS 12 und macOS Mojave erwarteten Gruppenanrufe für Facetime im ersten Update für die neuen Systeme bringen.

In der Beta von iOS 12.1 ist die Funktion bereits enthalten.

Es werden künftig Facetime-Gespräche mit bis zu 32 Teilnehmern möglich sein.

Weiterhin hat Apple 70 neue Emojis vorgestellt, die in iOS 12.1, watchOS 5.1 und macOS Mojave 10.14.1 enthalten sein werden.

Ferner gibt es die üblichen Verbesserungen von Sicherheit, Stabilität und Performance.

Die finalen Updates der vier Systeme wird Apple voraussichtlich Ende des Monats oder Anfang November an alle Nutzer verteilen.

Beta 4 von macOS Mojave 10.14.1 ist da
4.6 (92%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

MacOS

Skype am Echo nutzen: Amazon öffnet seinen Lautsprecher

Skype am Echo nutzen: Amazon öffnet seinen Lautsprecher   0

Echo-Nutzer können nun auch skypen: Amazon öffnet seinen smarten Lautsprecher für den Messenger von Microsoft. Sogar Videoanrufe sind möglich. Amazon hat seine Echo-Lautsprecherfamilie für Skype geöffnet. Der Microsoft-Messenger mit der langen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting