App Store-Betrug: Apple wirft Abzock-Apps rausVorherige Artikel
iPhone Xs, Xs Max, Xr, X und 8 für 1 Euro bei o2 (+Gutscheincodes)Nächster Artikel

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit

Apple, News
Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit
Ähnliche Artikel

Applechef Tim Cook äußert sich erstmals zur Affäre um manipulierte Server aus China. Er bekräftigte Apples Position: An dieser Geschichte ist nichts dran.

Apples CEO Tim Cook hat sich nun auch noch einmal zur Chip-Affäre geäußert. Diese war vom Wirtschaftsdienst Bloomberg ausgelöst worden, der vor Wochen berichtet hatte, in Apples iCloud würden Server schlummern, in denen Spionage-Chips aus China steckten. Diese habe Apple vor Jahren vom Zulieferer Supermicro bezogen, dem diese Chips untergeschoben worden sein sollen.

Seinen Bericht hatte Bloomberg auf insgesamt 17 anonyme Quellen gestützt, die aber im weiteren teils unter Glaubwürdigkeitsdruck geraten waren und sich teils selbst von der Geschichte distanziert hatten. Verschiedene Sicherheitsbehörden in Europa und den USA sowie hochrangige Geheimdienstexperten hatten massive Zweifel an den Schilderungen von Bloomberg angemeldet.

Tim Cook: Kein Körnchen Wahrheit anb der Geschichte

Apple hatte erklärt, man habe vor Jahren Server-Platinen von Supermicro bezogen, die Geschäftsbeziehung aber beendet, nachdem auf einer Maschine Malware entdeckt worden war.

Nun erklärte Tim Cook in einem Interview, an der ganzen Geschichte sei absolut nichts wahres.

Es sei ihm unverständlich, wie Bloomberg zu seiner Auffassung gelangt ist und man kann sich wohl auch vorstellen, die Nachrichtenagentur für eventuelle wirtschaftliche Folgeschäden haftbar zu machen.

Es habe nie manipulierte Server in der iCloud gegeben und es habe auch keine Untersuchung des FBI gegeben, wie Bloomberg behauptet hatte, so Cook.

Restlos aufgeklärt ist die Affäre noch nicht.

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit
3.92 (78.33%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apfelplausch #115: Apple Glasses wirklich schon 2020? | Apples Image unter der Lupe | Catalina Eindrücke und mehr

Apfelplausch #115: Apple Glasses wirklich schon 2020? | Apples Image unter der Lupe | Catalina Eindrücke und mehr   0

Im Apfelplausch Nummer 115 diskutieren Roman und Lukas über die neuen Gerüchte zum Apple-AR-Headset, das 2020 kommen könnte. Ebenso reden wir über die Oktoberkeynote, die immer unwahrscheinlicher wird. Nicht zuletzt stehen die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting