iOS 12.2 Public Beta 2 mit neuen Animojis und Safari-Optionen: Wie sind eure Erfahrungen?Vorherige Artikel
macOS: Lücke in Schlüsselbund erlaubt Zugriff auf PasswörterNächster Artikel

Kostenloses Datenvolumen im Februar: Telekom verschenkt wieder 300 MB

News, Service
Kostenloses Datenvolumen im Februar: Telekom verschenkt wieder 300 MB
Ähnliche Artikel

Telekom können ihren Datenzähler in diesem Monat um 300 MB aufstocken. Diese Aktion kennen Kunden bereits aus dem Vorjahr, da lief sie für mehrere Monate.

Die Deutsche Telekom wird auch im neuen Jahr wieder spendabel mit zusätzlichem Datenvolumen: Zwar verschenkt der Magenta-Konzern aus Bonn nicht gleich hunderte von GB wie Vodafone, aber auch kleine Verstärkungen helfen dem Kunden über den Monat, wenn sich das InklusivvolumenApple-converted-space“>  dem Ende neigt. Die Telekom hat ihre 300 MB-Aktion wieder aufgelegt. Kunden erhalten im Februar 300 MB zusätzliches kostenloses Datenvolumen für ihren Surfbedarf, die Konditionen zur Teilnahme sind wie immer.

Mein Magenta-App für Zusatzvolumen erforderlich

Um die zusätzlichen 300 MB Datenvolumen  nutzen zu können, benötigt ihr die App Mein Magenta. Diese stellt die Telekom kostenlos im App Store für Kunden bereit. Über die App können Kunden ihren Vertrag verwalten, also etwa Kundendaten ändern oder Tarifoptionen buchen oder kündigen. Das entlastet die Hotline und den Kundenservice, was die Hauptmotivation der Telekom sein dürfte, die App durch Aktionen wie diese zu bewerben.

Wenn ihr die App öffnet und euch dort mit eurem Telekom-Account anmeldet, könnt ihr euch die kostenlosen zusätzlichen 300 MB Volumen sichern. Womöglich setzt der Mobilfunker die Aktion auch in den nächsten Monaten fort, wie es im letzten Jahr der Fall war.

Leider können auch nach wie vor Kundenmit einem Business-Vertrag nicht an der Aktion teilnehmen.

Kostenloses Datenvolumen im Februar: Telekom verschenkt wieder 300 MB
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting