iPhones von 2019 von Apple in Datenbank registriertVorherige Artikel
iPhone-Drossel: iOS wird bei Update künftig warnen, wenn das iPhone langsamer wirdNächster Artikel

Apple Pay: Start in Luxemburg und Ungarn, während DKB-Kunden weiter warten

Apple, Geld und Markt, News
Apple Pay: Start in Luxemburg und Ungarn, während DKB-Kunden weiter warten
Ähnliche Artikel

Apple Pay ist ab sofort auch in Ungarn und Luxemburg verfügbar. In den beiden neuen Märkten macht aber derzeit jeweils nur eine Bank mit. Unterdessen warten Kunden der DKB noch immer auf einen Start von Apple Pay, der aber nicht kommt.

Apple Pay hat zwei weitere Märkte erschlossen: Der Zahlungsdienst von Apple ist ab sofort auch in Ungarn und Luxemburg nutzbar. In Ungarn können Kunden der OTP Bank Apple Pay mit ihren Zahlkarten verwenden, während in Luxemburg die BGL BNP Paribas die erste und auch bislang einzige Partnerbank von Apple für Apple Pay ist.

Weitere Institute dürften folgen. Applechef Tim Cook möchte bis Ende des Jahres in insgesamt wenigstens 40 Märkten mit Apple Pay präsent sein. Gelingt es Apple, die jüngst angekündigte neue Welle in Europa zügig auszurollen, wird das auch kein Problem darstellen.

DKB-Kunden gucken noch immer in die Röhre

Unterdessen hatten zuletzt Kunden der deutschen Direktbank DKB auf eine baldige Einführung von Apple Pay gehofft. Die Bank hatte diesen Schritt schon lange angekündigt, kommt aber nicht in die Gänge. Zuletzt hatte dann ein Facebook-Post für neue Hoffnung gesorgt, der eine Überraschung in Verbindung mit einem Apfel-Emoji enthalten hatte. Doch bislang sieht es so aus als ob auch dies wieder nur heiße Luft gewesen ist.

Die deutschen Volksbanken und Sparkassen sind wie berichtet inzwischen auch an einer Teilnahme an Apple Pay interessiert und mit Apple in Gespräche eingetreten. Ein Start noch vor Ende des Jahres wird angestrebt, es bleibt aber offen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Apple Pay: Start in Luxemburg und Ungarn, während DKB-Kunden weiter warten
3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren   0

Apple wird wohl in Seattle in Zukunft mehrere tausend neuer Jobs schaffen. Um die dadurch entstehende Mehrbelastung für die kommunale Infrastruktur aufzufangen, hat man das sogenannte Seattle-Versprechen gegeben. Apple kommt einem [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting