Interview Tipp: Craig Federighi und Greg Joswiak über die WWDCVorherige Artikel
Handelskrieg: iPhones für den US-Markt können auch außerhalb Chinas gebaut werdenNächster Artikel

Apple Pay bei ING in den Niederlanden gestartet, deutsche Kunden warten noch

Apple, Geld und Markt, News
Apple Pay bei ING in den Niederlanden gestartet, deutsche Kunden warten noch
Ähnliche Artikel

Apple Pay ist heute offiziell in den Niederlanden gestartet. Allerdings ist die Liste der teilnehmenden Banken zunächst noch etwas überschaubar, sie dürfte aber im Laufe der nächsten Monate länger werden.

Apple hat mit seinem Bezahldienst Apple Pay nun einen weiteren Markt in Europa erschlossen. Apple Pay ist heute in den Niederlanden gestartet. Der Launch bei unseren holländischen Nachbarn war wie berichtet bereits länger beschlossene Sache. Auch der erste Launch-Partner stand schon lange fest: Die ING, eine holländische Großbank, hatte schon zuvor kommuniziert, Apple Pay für ihre Kunden in den Niederlanden anbieten zu wollen. Sie ist nun auch die erste Partnerbank von Apple Pay in den Niederlanden – und bis jetzt auch die einzige.

Weitere Banken sollen folgen

Dem Vernehmen nach werden weitere große Institute des Landes aber in den nächsten Monaten mit ihrer Unterstützung nachziehen, das ist nicht sehr überraschend. Eine einzige teilnehmende Bank ist dann doch ein wenig zu wenig.

Wann allerdings diese neuen Partner folgen werden, ist ebenso unbekannt wie ein Termin, zu dem Apple Pay auch für die deutschen Kunden der ING angeboten werden wird.

Unterdessen hat Apple Pay einen weiteren europäischen Markt erschlossen, nachdem der Dienst wie berichtet kürzlich erst in Luxemburg und Ungarn gestartet war. Apple möchte mit Apple Pay bis Ende des Jahres in mindestens 40 Märkten aktiv sein.

Läuft die aktuelle Expansion so weiter – und es stehen noch ein Dutzend Launches in Europa auf dem Zettel – dürfte man dieses selbst gesteckte Ziel problemlos erreichen.

Apple Pay bei ING in den Niederlanden gestartet, deutsche Kunden warten noch
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting