iOS 13 ist da: Alle Neuerungen zusammengefasstVorherige Artikel
iOS 13, iPadOS, macOS Catalina und co. nun n Beta 1 für Entwickler erschienenNächster Artikel

Ohne iTunes, dafür neue Apps für Musik, Podcasts und TV: Das bringt macOS Catalina

Mac, MacOS, News
Ohne iTunes, dafür neue Apps für Musik, Podcasts und TV: Das bringt macOS Catalina
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch macOS Catalina vorgestellt. Das neue System lässt Nutzer unter anderem ein iPad als zweiten Bildschirm nutzen und bedeutet das Ende für iTunes.

Es war bereits erwartet worden, nun ist es Gewissheit: Apple hat iTunes beerdigt. Das neue System-Update mit dem Namen macOS Catalina – eine Insel in Kalifornien, bringt neue Apps für Musik, TV und Podcasts. In letzterer kann der Nutzer nicht nur nach Titeln und Sendungen suchen, sondern nach Angaben Apples auch den gesprochenen Inhalt der Sendungen in die Suche mit einbeziehen – ein spannendes Feature.

Das iPad kann als zweiter Bildschirm genutzt werden

Obzwar es kein iTunes mehr gibt, können Geräte auch weiterhin mit dem Mac synchronisiert werden. Die entsprechende Funktion versteckt sich ab sofort in der Seitenleiste im Finder.

macOS 10.15 Catalina Überblick – Apple

Apple hat überdies ein weiteres Feature gebracht, das bereits erwartet wurde: Mit Sidecar können Kunden nun ihr iPad als zweiten Bildschirm benutzen. Sie können in vielen Anwendungen auch mit dem Apple Pencil arbeiten. Bislang waren hierfür spezielle Apps von Drittanbietern nötig.

Entwickler dürften sich über Catalyst freuen: Das Feature war bislang unter dem vorläufigen Titel Marzipan bekannt und erlaubt es, mit wenig Aufwand Apps von iOS zu macOS zu portieren. Dies ist nun durch einen einfachen Klick in Apples Entwicklerumgebung Xcode möglich, ein wenig selbst Hand anlegen werden die Entwickler aber noch müssen, damit das Nutzererlebnis überzeugend ist.

Abschließend hat Apple auch die bereits von iOS bekannte Bildschirmzeit auf den Mac gebracht.

Was iOS 13 und watchOS 6 alles an Neuerungen gebracht hat, lest ihr hier und hier.

Ohne iTunes, dafür neue Apps für Musik, Podcasts und TV: Das bringt macOS Catalina
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Mac

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren   0

Apple wird wohl in Seattle in Zukunft mehrere tausend neuer Jobs schaffen. Um die dadurch entstehende Mehrbelastung für die kommunale Infrastruktur aufzufangen, hat man das sogenannte Seattle-Versprechen gegeben. Apple kommt einem [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting