Nach Apple TV+: Kommen auch Original-Podcasts von Apple?Vorherige Artikel
Facebook muss Zahlen: Fünf Milliarden Dollar für DatenschutzverstößeNächster Artikel

Apple bringt 2020 neuartige 3D-Kamera ins iPhone

Allgemein, Gerüchte, iPhone, News
Apple bringt 2020 neuartige 3D-Kamera ins iPhone
Ähnliche Artikel

Das iPhone wird perspektivisch mit einer fortschrittlicheren 3D-Kamera auf der Rückfront ausgestattet, hören wir heute Vormittag aus Zuliefererkreisen. Diese Kameratechnik erlaubt fortschrittlichere AR-Anwendungen. Entsprechende Gerüchte hatte es schon wiederholt gegeben.

Apple wird seine iPhones mittelfristig mit einer 3D-Hauptkamera versehen, das berichtet heute Vormittag die in Taiwan erscheinende Digitimes. Das Blatt beruft sich, wie oft bei seinen Berichten, auf Quellen in Apples asiatischer Lieferkette. Danach wird das iPhone im kommenden Jahr eine sogenannte Time-of-Flight-Kamera erhalten.

Präzisere Abstandsmessung für bessere AR

Eine solche Kamera arbeitet nach einem ähnlichen Prinzip wie die TrueDepth-Kamera, die seit 2017 im iPhone X auf der Front eingesetzt wird. Diese Kamera nutzt einen Infrarot-Projektor, um eine dreidimensionale karte des Gesichts des Nutzers zu erstellen. Die Time-of-Flight-Kamera kann anhand der Laufzeit ausgesandter Signale präzise die Entfernung zu umgebenden Objekten messen. Während die aktuell verwendete TrueDepth-Kamera allerdings nur auf wenige cm funktioniert, kann die ab 2020 verwendete Kamera auch auf mehrere Meter Distanz eingesetzt werden. Gerüchte über eine solche Kamera im iPhone gab es schon wiederholt. So wurde etwa im vergangenen Herbst vermeldet, zunächst werde das iPad 2020 dieses Modul erhalten, später dann das iPhone. Diese Prognose passt zum Bericht von heute.

Noch immer fehlt es aber an konkreten Anwendungen.

Apple bringt 2020 neuartige 3D-Kamera ins iPhone
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden   0

Die Apple Card ist ab sofort für alle Amerikaner verfügbar: Kunden können die Kreditkarte nun mit ihrem iPhone beantragen und im Idealfall sofort für elektronische Zahlungen nutzen. Wann Kunden in [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting