iOS 13 Beta: Bug erlaubt Zugriff auf gespeicherte PasswörterVorherige Artikel
Apple bringt 2020 neuartige 3D-Kamera ins iPhoneNächster Artikel

Nach Apple TV+: Kommen auch Original-Podcasts von Apple?

Apple, Geld und Markt, Gerüchte, News
Nach Apple TV+: Kommen auch Original-Podcasts von Apple?
Ähnliche Artikel

Apple arbeitet angeblich an eigenen Podcasts. Sie könnten das Angebot originaler Inhalte des Unternehmens ergänzen, die gegenwärtig im TV-Bereich für den Marktstart vorbereitet werden. Auch andere Streaminganbieter haben hier bereits vorgelegt.

Apple beabsichtigt möglicherweise, auch mit eigenen Podcast-Originals Hörer anzusprechen. Wie die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg zuletzt unter Berufung auf Quellen, die mit der Materie vertraut sind berichtete, sei man bei Apple in eine Planungsphase eingetreten, in der man zunächst die Kooperation mit einigen ausgewählten Medienpartnern prüfe. Eine klare Strategie gibt es noch nicht, doch erste Gesprächsanfragen seien von Apple bereits verschickt worden, so die Quellen gegenüber Bloomberg, die namentlich nicht genannt werden möchten, da alle Pläne noch in einem frühen Planungsstadium stecken.

Spotify und co. Haben bei Audio-Originals schon vorgelegt

Es wäre nur logisch, würde Apple versuchen, sich mehr im Bereich der Podcasts zu engagieren. Die Podcasts-App unter iOS von Apple ist der meist genutzte mobile Player für Podcasts, bis jetzt fungiert Apple hier aber nur als Anbieter einer Plattform, über die Dritte ihre eigenen Podcasts platzieren können. Dass es auch als Anbieter eigener Inhalte Marktanteile zu holen gibt, haben bereits andere Dienste bewiesen. So bietet der Hörbuch-Service Audible seit geraumer Zeit ein ständig wachsendes Angebot von Podcasts-Originals, Apfellike.com berichtete. Es steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung. Spotify geht hier einen etwas anderen Weg: Alle Nutzer können die Originals des Musikstreamingdienstes hören.

Wie Apple seine Podcasts an den Hörer bringen wird, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre, dass sie für Abonnenten von Apple Music hörbar sein werden. Mit einer eigenen podcasts-Produktion würde Apple seine Originals im TV-Bereich ergänzen, wo man ab Herbst versuchen möchte, mit Apple TV+ Zuschauer von Netflix und Amazon zu sich zu locken.

Nach Apple TV+: Kommen auch Original-Podcasts von Apple?
4.17 (83.33%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting