iPhone 11 / Pro: So groß könnten Akku und Arbeitsspeicher seinVorherige Artikel
iPhone 11 / Pro: LTE-Modem liefert schnellere DownloadsNächster Artikel

5G fehlt: Das iPhone 11 könnte Apple in China in Schwierigkeiten bringen

iPhone, News
5G fehlt: Das iPhone 11 könnte Apple in China in Schwierigkeiten bringen
Ähnliche Artikel

Das iPhone 11 ist da und es hat kein 5G – hier bei uns kaum ein ernstes Problem, wenn auch marketingtechnisch für Apple ungünstig. In China könnte sich diese Tatsache aber schon bald unangenehm bemerkbar machen und dort hat das Unternehmen es traditionell ohnehin schwer.

Apple hat im neuen iPhone 11 und auch dem iPhone 11 Pro kein 5G verbaut. Die Gründe hierfür sind vielfältig und hängen stark mit dem langen Konflikt mit Qualcomm und Intels Unfähigkeit, zeitnah einen leistungsstarken 5G-Chip zu entwickeln, zusammen. In der Folge nun wird Apple 5G im iPhone erst 2020 anbieten. In China wird das aber womöglich schon deutlich vor kommendem September zum Problem für Apple.

China investiert massiv in 5G-Ausbau

In dem riesigen Land mit seinen hunderten Millionen Mobilfunkkunden wird es nach Schätzungen von Branchenexperten bis Ende des Jahres rund 150.000 5G-Basisstationen geben. Aktuell werden Milliarden von Dollar in den Netzausbau gesteckt. In Südkorea, dem zweiten Markt, der aktuell auf die 5G-Flächenversorgung zusteuert, wird es immerhin bereits die Hälfte sein. In den USA ist bis Jahresende auch schon eine geschätzt fünfstellige Zahl an Sendern am Netz. Doch in China dürfte der Druck auf das iPhone am höchsten sein. Dort kämpft Apple mit starken Konkurrenten wie Huawei, Oppo, Vivo oder ZTE und die haben günstigere Modelle im Angebot, die teilweise schon 5G unterstützen. Huawei und Oppo kommt hier etwa die Eigenentwicklung von Huawei zugute, eine Smartphone-CPU mit integriertem 5G-Modem.

Vor diesem Hintergrund zweifelt der Analyst Jia Mo von Canalys im Gespräch mit der Agentur Bloomberg daran, dass Apple 2020 seine Position unter den fünf größten Smartphoneherstellern in China wird halten können. Die Entwicklung kommt zur Unzeit, steckt Apples Chinageschäft doch ohnehin schon seit gut einem Jahr in der Krise.

5G fehlt: Das iPhone 11 könnte Apple in China in Schwierigkeiten bringen
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting