Tim Cook im Bild-Interview: Apple Card soll nach Deutschland kommenVorherige Artikel
Apple veröffentlicht Quartalszahlen für Q4 2019 Ende OktoberNächster Artikel

Dunkelmodus-Unterstützung und mehr: Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote

Apps, News
Dunkelmodus-Unterstützung und mehr: Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend nicht nur Updates für iOS und watchOS und eine neue Beta ausgegeben, sondern auch seine iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote aktualisiert. Diese unterstützen jetzt den Dunkelmodus von iOS und iPadOS 13 und können Daten von externen Laufwerken verarbeiten.

Heute Abend hat Apple iOS 13.1.2 für alle Nutzer verteilt und damit verschiedene Fehler beseitigt und auch ein kleines Update für watchOS 6.0.1 bereitgestellt, das unter anderem den Kalender auf der Apple Watch wieder in die Spur bringt.
Darüber hinaus gibt es aber auch neue Versionen für die Produktivitäts-Apps Pages, Numbers und Keynote. Diese lernen etwa, mit dem neuen Dunkelmodus umzugehen.

Neu in Pages

Dies hat Apple mit dem letzten Update in Pages für iOS ergänzt und geändert:

• Aktiviere den Dunkelmodus, um deine Inhalte besonders hervorzuheben.*
• Mit iPadOS kannst du Pages in mehreren Bereichen verwenden oder zwei Dokumente nebeneinander in Split View bearbeiten.
• Profitiere von der Unterstützung für die neuen Textbearbeitungs- und Navigationsgesten in iOS 13 und iPadOS.*
• Lege die standardmäßige Schrift und Schriftgröße fest, die für alle neuen Dokumente verwendet wird, die mit einfachen Vorlagen erstellt werden.
• Nutze eigene Schriften, die du aus dem App Store installiert hast.*
• Erstelle ein Bildschirmfoto eines kompletten Dokuments, füge Markierungen hinzu und teile es ganz einfach als PDF.*
• Greife auf Dateien von einem USB-Laufwerk, einer externen Festplatte oder einem Dateiserver zu.*
• Höre dir eine Audiodarstellung deines Diagramms mit VoiceOver an.*
• Füge Beschreibungen für Audio- und Videoinhalte sowie Zeichnungen als Bedienungshilfen hinzu.
• Greife dank der verbesserten Zugänglichkeit leichter auf exportierte PDFs zu.
• Nutze die Unterstützung für HEVC-formatierte Filme, bei denen die Dateigröße reduziert wird und die visuelle Qualität erhalten bleibt.
• Wähle mehrere Objekte durch Drücken der Umschalttaste oder Befehlstaste auf einer Hardwaretastatur aus.

Neu in Numbers

Numbers für iOS unterstützt jetzt auch den Dunkelmodus und erhält überdies die folgenden Verbesserungen:

• Aktiviere den Dunkelmodus, um deine Inhalte besonders hervorzuheben.*
• Mit iPadOS kannst du Numbers in mehreren Bereichen verwenden oder zwei Tabellen nebeneinander in Split View bearbeiten.
• Profitiere von der Unterstützung für die neuen Textbearbeitungs- und Navigationsgesten in iOS 13 und iPadOS.*
• Nutze eigene Schriften, die du aus dem App Store installiert hast.*
• Erstelle ein Bildschirmfoto einer kompletten Tabellenkalkulation, füge Markierungen hinzu und teile es ganz einfach als PDF.*
• Greife auf Dateien von einem USB-Laufwerk, einer externen Festplatte oder einem Dateiserver zu.*
• Höre dir eine Audiodarstellung deines Diagramms mit VoiceOver an.*
• Füge Beschreibungen für Audio- und Videoinhalte sowie Zeichnungen als Bedienungshilfen hinzu.
• Greife dank der verbesserten Zugänglichkeit leichter auf exportierte PDFs zu.
• Nutze die Unterstützung für HEVC-formatierte Filme, bei denen die Dateigröße reduziert wird und die visuelle Qualität erhalten bleibt.
• Wähle mehrere Objekte durch Drücken der Umschalttaste oder Befehlstaste auf einer Hardwaretastatur aus.

Neues in Keynote

Und schließlich gibt es folgende Neuerungen in Keynote für iOS:

• Mit iPadOS kannst du Keynote in mehreren Bereichen verwenden oder zwei Präsentationen nebeneinander in Split View bearbeiten.
• Profitiere von der Unterstützung für die neuen Textbearbeitungs- und Navigationsgesten in iOS 13 und iPadOS.*
• Nutze eigene Schriften, die du aus dem App Store installiert hast.*
• Erstelle ein Bildschirmfoto einer kompletten Präsentation, füge Markierungen hinzu und teile es ganz einfach als PDF.*
• Greife auf Dateien von einem USB-Laufwerk, einer externen Festplatte oder einem Dateiserver zu.*
• Höre dir eine Audiodarstellung deines Diagramms mit VoiceOver an.*
• Füge Beschreibungen für Audio- und Videoinhalte sowie Zeichnungen als Bedienungshilfen hinzu.
• Greife dank der verbesserten Zugänglichkeit leichter auf exportierte PDFs zu.
• Nutze die Unterstützung für HEVC-formatierte Filme, bei denen die Dateigröße reduziert wird und die visuelle Qualität erhalten bleibt.
• Wähle mehrere Objekte durch Drücken der Umschalttaste oder Befehlstaste auf einer Hardwaretastatur aus.

Dunkelmodus-Unterstützung und mehr: Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote
4.16 (83.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting