AR-Brille und iPhone SE 2: Neue Apple-Produkte für 2020Vorherige Artikel
Jugendliche lieben das iPhone und die Apple Watch - in den USANächster Artikel

Beta 1 von macOS Catalina 10.15.1 ist da

MacOS, News
Beta 1 von macOS Catalina 10.15.1 ist da
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend macOS 10.15.1 Beta 1 für Entwickler bereitgestellt. Es ist die erste Beta von macOS Catalina nach dem Start des Systems für alle Nutzer. Die nächste Aktualisierung beseitigt wahrscheinlich hauptsächlich bis jetzt auftretende Probleme.

Apple hat heute Abend macOS Catalina mit einer neuen Beta versorgt. Die Version 10.15.1 wird das erste Update für macOS Catalina sein, heute nun ist Beta 1 bereitgestellt worden. Alle registrierten Entwickler können diese Beta ab sofort laden und installieren.

Apple hatte zuletzt macOS Catalina für alle Nutzer veröffentlicht, diese neue Hauptversion von macOS streicht unter anderem iTunes aus dem System und ersetzt die alte Software gegen drei neue Apps, die Musik, Videos und Podcasts für die Nutzer verwalten und abspielen. Außerdem ist mit Sidecar eine Nutzung eines iPads als zweitem Monitor möglich.

Art der Änderungen in neuer Beta ist noch nicht bekannt

Aktuell ist noch nicht konkret bekannt, welche Änderungen Apple in macOS Catalina 10.15.1 Beta 1 vorgenommen hat, Apple macht hierzu derzeit noch keine Angaben. Es ist aber damit zu rechnen, dass hier vor allem Verbesserungen der Performance und Stabilität vorgenommen wurden, die auch nötig sind. So gibt es etwa aktuell noch Probleme bei der Nutzung von Pro-Software im Audio- und Videobereich, die entsprechende Anwender von einem Update absehen lassen.

Beta 1 von macOS Catalina 10.15.1 ist da
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

MacOS

5G: Apple will 2022 iPhones mit eigenem Modem ausliefern

5G: Apple will 2022 iPhones mit eigenem Modem ausliefern   0

Apple setzt offenbar alles daran, bis 2022 ein eigenes 5G-Modem  marktreif zu haben und im iPhone einzusetzen. Ob sich dieser Zeitplan allerdings einhalten lässt, wird mancherorts bezweifelt. Ohnehin steht Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting