Voice-Phishing: Manipulierter Alexa-Skill kann euch abhören und Passwörter erfragenVorherige Artikel
Raiffeisenbank Österreich bald mit Apple PayNächster Artikel

macOS Catalina mit zweitem ergänzenden Update für alle Nutzer versorgt

MacOS, News
macOS Catalina mit zweitem ergänzenden Update für alle Nutzer versorgt
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend ein weiteres kleines ergänzendes Update für macOS Catalina für alle Nutzer veröffentlicht. Die Aktualisierung kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden und adressiert die selben Punkte wie das erste ergänzende Update für Catalina, das vor kurzem bereits bereitgestellt worden war.

Apple hat heute Abend noch einmal Hand an macOS Catalina gelegt. Ein zweites ergänzendes Update für das neue System wurde für alle Nutzer bereitgestellt. Dieses weitere Patch erscheint rund eine Woche, nachdem Apple wie berichtet bereits ein erstes ergänzendes Update für Catalina ausgegeben hatte, um einigen Problemen Abhilfe zu verschaffen und zwei Wochen, nachdem macOS Catalina für alle Nutzer veröffentlicht worden ist. Allerdings ist im vorliegenden Fall nicht ganz klar, welche Anliegen mit dem neuerlichen Update adressiert werden, denn Apple hat die Notizen zum Update nicht geändert.

Neues ergänzendes Update für macOS Catalina zielt auf die selben Probleme wie erste Aktualisierung

Auch dieses zweite ergänzende Update soll Probleme adressieren, die beim Installieren von macOS Catalina auf Macs mit wenig freiem Speicherplatz auftreten können. Auch können Probleme mit eingefrorenen Macs auftreten, wenn macOS Catalina installiert wird, hier soll dieses weitere Update ebenfalls ansetzen. Sodann können offenbar noch immer Schwierigkeiten entstehen, wenn die AGB für die iCloud angenommen werden und dabei mehr als ein iCloud-Konto am Mac angemeldet ist. Die Probleme mit Apple Arcade, die zuvor noch bestanden, scheinen aber inzwischen gelöst worden zu sein.

Während das neue Update an alle Nutzer verteilt wird, ist macOS Catalina 10.15.1 bereits in der Evaluierung durch die Entwicklung. Aktuell ist macOS Catalina 10.15.1 Beta 2 für Developer verfügbar.

macOS Catalina mit zweitem ergänzenden Update für alle Nutzer versorgt
3.5 (70%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
hen90Milo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
hen90
Gast
hen90

Bug in der App. Die Werbung schaltet sich bei mir auf dem iPhone 8 immer über den Text.

Milo
Gast
Milo

Kein Update

MacOS

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen   0

Apple Pay wird womöglich bald reichlich Konkurrenz bekommen. Eine Gesetzesinitiative, die unlängst den Bundestag passiert hat, sieht eine erzwungene Öffnung der NFC-Schnittstelle in Apples iPhone vor. Apple zeigt sich von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting