Wissenswertes über YouTube ConverterVorherige Artikel
Knacken im MacBook Pro 16 Zoll: Apple arbeitet an Update, will Geräte aber nicht tauschenNächster Artikel

Kommt bald: iOS 13.3 / iPadOS 13.3 wohl noch nächste Woche

iOS, News, watchOS
Kommt bald: iOS 13.3 / iPadOS 13.3 wohl noch nächste Woche
Ähnliche Artikel

Apple wird iOS 13.3 und iPadOS 13.3 wohl noch nächste Woche für alle Nutzer veröffentlichen, das deuten Unterlagen eines vietnamesischen Netzbetreibers hin. In diesem Zuge wird wohl auch watchOS 6.1.1 in der finalen Version für alle Nutzer erscheinen. Aktuell ist die vierte Beta der Updates im Test durch die Entwickler.

iOS 13.3 wird wohl schon sehr bald für alle Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Wie Unterlagen des vietnamesischen Netzbetreibers Viettel andeuten, dürfte Apple iOS 13.3 bis zum 13. Dezember für alle Nutzer veröffentlicht haben, zu diesem Zeitpunkt wird wohl auch iPadOS 13.3 für die iPad-Nutzer bereitgestellt werden. Am kommenden Freitag, dem 13. Dezember, wird nämlich ein neuer Dienst für die Nutzung von eSIMs bei Viettel aktiv werden und der erfordert laut Dokumentation von Viettel wenigstens iOS 13.3 auf den Geräten, die ihn nutzen sollen.

AktuellBis jetzt sind vier Betas der neuen Version erschienen

Apple wird mit iOS 13.3 und iPadOS 13.3 unter anderem die Möglichkeit bringen, die MeMojis aus der Tastatur auszublenden. Weiterhin wird der Nutzer dann auch neue Kommunikationslimits für die Bildschirmzeit definieren können.

Bis kommenden Freitag wird wohl auch watchOS 6.1.1 für alle Nutzer final veröffentlicht, wie es sich mit tvOS 13.3 und macOS Catalina 10.15.2 verhält, ist nicht klar. Letztere hat gestern ihre neueste und vierte Beta erhalten, die übrigen Aktualisierung ein wenig früher. Bleibt nur zu hoffen, dass vier Betas auch ausreichend sein werden, um die neuen Versionen in einen vorzeigbaren Zustand zu versetzen.

Kommt bald: iOS 13.3 / iPadOS 13.3 wohl noch nächste Woche
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Corona wieder auf dem Vormarsch: Apple schließt erneut 77 Stores in den USA

Corona wieder auf dem Vormarsch: Apple schließt erneut 77 Stores in den USA   0

Apple schließt eine ganze Reihe von Apple Retail Stores in den USA wieder aufgrund einer wieder deutlich dynamischeren Entwicklung der Corona-Pandemie in dem Land. Insgesamt 77 der Apple Stores, die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting