Kann Türen öffnen und Beleuchtung steuern: Samsung-Smartphones sollen iPhone-Ultrabreitband-Chip bekommenVorherige Artikel
WhatsApp bleibt werbefrei: Facebook macht einen teilweisen RückzieherNächster Artikel

Siri in Zukunft offline nutzen? Apple kauft weiteres AI-Startup

Apple, Geld und Markt, News
Siri in Zukunft offline nutzen? Apple kauft weiteres AI-Startup
Ähnliche Artikel

Apple baut seine Kompetenzen bei AI und MachineLearning weiter aus: Mit dem Startup Xnor․ai hat man nun ein Unternehmen gekauft, das sich vor allem auf die Entwicklung von AI-Lösungen für kleine Geräte ohne Anbindung an die Cloud konzentriert hat. Apple könnte dies mittelfristig in mehr iCloud-Unabhängigkeit für Siri ummünzen.

Apple hat wieder einmal zugeschlagen: Der iPhone-Konzern kaufte nach Branchenberichten unlängst das Unternehmen Xnor․ai. Das Startup aus Seattle hatte in der Vergangenheit verschiedene Lösungen entwickelt, die die Nutzung von MachineLearning-Modellen auch auf kleinen Geräten mit wenig Rechenleistung und einem dementsprechend begrenzten Stromhunger nutzbar machten.

Das Motto des Unternehmens lautete: “AI Everywhere, for Everyone” Mit dieser Technologie könnte Apple einige wichtige Akzente setzen.

Wird Siri bald auch offline etwas mehr können?

Aktuell ist Siri bei allen Aktionen zwingend auf die Internetverbindung angewiesen, ohne einen Kontakt zu Apples iCloud läuft gar nichts. Die Konkurrenz ist da schon deutlich weiter, speziell der Google Assistant lässt bei einem kurzen Funkloch seine Nutzer nicht so im Regen stehen. Auch Smart Speaker wie der HomePod könnten davon profitieren, mehr Aktionen lokal ausführen zu können, etwa die Steuerung von Smart Home-Komponenten.

Ob Apple die Xnor․ai-Technologie für Entwicklungen in diese Richtung nutzen wird, steht allerdings dahin. Dem Vernehmen nach hat Apple für den Kauf rund 200 Millionen Dollar bezahlt, weder Apple, noch Xnor․ai wollten sich adhoc zu dem Vorgang äußern.

Siri in Zukunft offline nutzen? Apple kauft weiteres AI-Startup
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting