iTunes Movie Mittwoch: Vorherige Artikel
Beta 1 von iOS 13.4 und iPadOS 13.4 ist daNächster Artikel

Fremde Videos: Google-Nutzern werden Aufnahmen anderer Nutzer ausgehändigt

Google, News
Fremde Videos: Google-Nutzern werden Aufnahmen anderer Nutzer ausgehändigt
Ähnliche Artikel

Google hat einigen Kunden Videos fremder Menschen auf ihre Geräte geschickt, als sie ihre Cloud-Fotos exportieren wollten . Inzwischen ist das Problem laut Google beseitigt, allerdings dürften einige Nutzer durchaus irritiert worden sein. Auch bei Apple kommen Verwechslungen in der Cloud immer wieder vor.

Bei Google ist es offenbar im letzten Jahr zu einem recht unangenehmen Datenschutzproblem gekommen: Das Unternehmen hat im letzten Herbst scheinbar beim Export von Daten aus der Foto-Cloud Videos fremder Kunden exportiert. Inzwischen hat Google selbst die betroffenen Nutzer über die Störung informiert, danach trat das Problem nur vom 21. November bis zum 25. November 2019 auf. Zudem betont Google, dass nur Videos von der Problematik betroffen waren. Inzwischen hat Google auch alle betroffenen Kunden per E-Mail über die Problematik informiert.

Immer wieder Verwechselungen bei Cloud-Daten von Nutzern – auch bei Apple

Die technische Ursache für die Verwechslung von Daten, so hat Google inzwischen weiter ausgeführt, sei bereits beseitigt worden. Allerdings ist Google nicht das einzige Unternehmen, bei dem Daten aus den Cloud-Speichern der Kunden durcheinander geraten. In der Vergangenheit tauchten etwa auch bei Apple-Kunden Geräte fremder Nutzer in ihren Accounts auf.
Zudem haben wir erst am vergangenen Sonntag über den Fall eines Nutzers gesprochen, in dessen Wallet plötzlich Flugtickets fremder Menschen aufgetaucht sind. Ein Blick in seine Cloud ist also immer wieder einmal sinnvoll.

Fremde Videos: Google-Nutzern werden Aufnahmen anderer Nutzer ausgehändigt
4.13 (82.5%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting