Neue Prognosen: Das iPHone 9 kommt im April, das iPhone 12 erst im NovemberVorherige Artikel
Apple veröffentlicht iOS 13.4 und iPadOS 13.4 für alle NutzerNächster Artikel

iPhone 12 Pro: Nur das größte Top-Modell bekommt exklusive neue Kamera-Features

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 12 Pro: Nur das größte Top-Modell bekommt exklusive neue Kamera-Features
Ähnliche Artikel

Das iPhone 12 kommt mit nochmals deutlich verbesserter Kamera. Eine weitere Neuerung soll hier eine geänderte Bildstabilisierung sein, die dem bisherigen Ansatz der iPhones überlegen ist. Für die weitere Zukunft ist mit erheblichen Fortschritten beim Zoom zu rechnen.

Apples iPhone 12 wird wohl wieder ein Kamera-Wunder. Fest gerechnet wird bereits seit längerem mit einer 3D-Kamera. Dieser Time-of-Flight-Sensor wird wohl aber nur in den neuen iPhone 12 Pro-Modellen stecken, das wurde neulich noch einmal anhand von Hinweisen im Code von iOS 14 deutlich, Apfellike.com berichtete. Eine weitere Neuerung ist indes eine Möglichkeit, die Bildstabilisierung deutlich zu verbessern. Eine solche besitzen iPhones aktuell zwar bereits für Fotos und Videoaufnahmen, doch hier wird an der Linse angesetzt, was die Effektivität einschränkt. Erneut ist es der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo, der von einer verbesserten Version spricht. Hier wird der Sensor selbst stabilisiert, was es ermöglichen würde, alle Linsen zu stabilisieren.

iPhones in Zukunft mit optischem Fünffachzoom

Ming-Chi Kuo schreibt in seiner neuesten Notiz von TF International Securities allerdings, dass nur das aller größte neue iPhone 12, die Version mit 6,7 Zoll großem Display, diese Sensor Shift genannte Technologie erhalten werde, über die erstmals Ende letzten Jahres berichtet wurde, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Damit wäre das größte iPhone nicht nur so groß wie noch kein Modell zuvor, es hätte auch die exklusivsten Features im Lineup. Erst ein Jahr später sollen dann andere Modelle diese Technik ebenfalls erhalten.

Wiederum ein Jahr später, im Jahr 2022 also, rechnet der Analyst mit einer Periskop-kamera, diese würde einen bis zu fünffachen optischen Zoom ermöglichen, aktuell ist beim iPhone bei der zweiten optischen Zoom-Stufe Schluss, hier hängt Apple der Branche um einiges hinterher.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Fast gleich: Neue und alte MacBooks sehen auch innen sehr ähnlich aus

Fast gleich: Neue und alte MacBooks sehen auch innen sehr ähnlich aus   0

Die neuen MacBooks ähneln den alten Modellen mit Intel-Prozessor sehr: Tatsächlich hat Apple kaum mehr getan, als den Prozessor auszutauschen, das zeigt ein Blick ins Innenleben der neuen Computer. Nennenswerte [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting