Apple kauft kalifornisches AR-Unternehmen NextVRVorherige Artikel
Verbotene Geschäfte: iPhone von US-Senator von FBI beschlagnahmtNächster Artikel

Gewagt: Leaker sieht iPhone ohne Anschlüsse schon nächstes Jahr

Gerüchte, iPhone, News
Gewagt: Leaker sieht iPhone ohne Anschlüsse schon nächstes Jahr
Ähnliche Artikel

2021 schon soll es so weit sein: Dann könnte das iPhone erstmals ohne jeden Anschluss erscheinen. Der das sagt, hat zuletzt einige Behauptungen in Bezug auf Apple aufgestellt, die sich bewahrheitet haben, aber mit dieser Vorhersage könnte er sich zu weit vorgewagt haben.

Schon im kommenden Jahr soll ein iPhone erstmals ohne jede Anschlussmöglichkeit erscheinen. Diese Behauptung stellte jetzt der inzwischen recht bekannte Leaker Jon Prosser auf. Er schrieb auf dem Kurznachrichtendienst Twitter in Reaktion auf entsprechende Bemerkungen, zumindest ein Modell von 2021 werde keine Anschlüsse mehr haben, also auch keinen Lightning-Port zum Aufladen per Kabel mehr.

Dass ein iPhone ohne Anschlüsse in Planung ist, wurde immer wieder behauptet, Apfellike.com berichtete. Allerdings wirkte die Vorstellung eines Geräts ohne jeden Anschluss bis jetzt immer reichlich fantastisch und daran ändert sich auch durch diesen Leak vorerst nichts.

USB-C soll nicht ins iPhone kommen

Prosser äußerte sich auch zu einer weiteren Frage, die immer wieder in Bezug auf das iPhone und einen möglichen Nachfolger für den Lightning-Stecker gestellt wurde. Nein, USB-C werde nicht die Nachfolge von Lightning im iPhone antreten, so der Leaker. Entweder alle Modelle von 2021 werden ohne Anschlüsse kommen, oder womöglich nur das Flaggschiff, die weiteren iPhones des übernächsten Lineups könnten dann weiter die Lightning-Schnittstelle besitzen. Was dran ist an der Behauptung, muss sich noch zeigen, zumal zuletzt gemutmaßt wurde, dass die Einführung eines iPhones ohne Stecker sich aufgrund der covid-19-Krise noch etwas verzögern könnte.

Gewagt: Leaker sieht iPhone ohne Anschlüsse schon nächstes Jahr
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Wiederaufbau von Beirut: Apple kündigt Geldspende an

Wiederaufbau von Beirut: Apple kündigt Geldspende an   0

Die libanesische Hauptstadt Beirut liegt in weiten Teilen in Trümmern. Eine massive Explosion im Hafen verursachte schwerste Verwüstungen und forderte weit über 100 Opfer. Auch Apple möchte sich am Wiederaufbau [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting