USB-C

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. USB-C

USB-C

Gebrochene Versprechen | Satellitennotruf aus Deutschland | zu wenige Chips in Amerika – Apfelplausch 267

18 November 2022 - von Roman van Genabith

Apples Satelliten-Notruffeature ist nicht nur in den USA gestartet, es kommt sogar nach Deutschland und das schon bald. Das war ein Thema in dieser Sendung, in der wir unter anderem auch über Unterschiede bei USB-C am iPhone 15 und Apples Pläne für mehr oder doch eher nicht noch mehr Werbung sprechen wollen. Am Mikrofon sind wie immer Lukas und Roman – willkommen zur Ausgabe 267. Auch in dieser Episode macht natürlich Post von euch per E-Mail und Instagram den Anfang, bevor wir mit den Themen der heutigen Sendung loslegen. Apfelplausch

MEHR
USB-C

Apple: Werden gezwungen sein, USB-C ins iPhone zu bringen

28 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird nicht drum herum kommen, das iPhone auf USB-C umzustellen, das machte das Unternehmen nun selbst klar. Die neue Gesetzgebung der EU zwinge Apple dazu, glücklich sei man mit dem Schritt aber nicht. Apple wird das iPhone wohl oder übel auch mit USB-C ausstatten müssen, das räumte das Unternehmen zuletzt ein. Konkret während der WSJ Tech Live-Conference auf dieses Thema angesprochen erklärte Greg Joswiak, Apples Verantwortlicher für weltweites Marketing, man habe keine Wahl, als der Vorgabe der EU zu entsprechen. Die hatte USB-C in Smartphones, Tablets und vielen anderen

MEHR
USB-C

USB-C: Mit dem iPhone 15 soll es los gehen

11 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird im iPhone schon sehr bald auf USB-C umsteigen, davon gehen Analysten inzwischen einmütig aus. Bereits im kommenden Jahr soll es soweit sein, Apple werde die Frist der EU nicht bis zur Gänze ausreizen, wird vermutet. Apple ist einer der wenigen Smartphonehersteller, der noch immer auf ein eigenes, nicht universell nutzbares Format für seine Anschlussstecker setzt. Lightning, der Stecker des iPhones, dürfte allerdings hart auf seine verdiente Rente zugehen, davon ist auch Mark Gurman überzeugt. Der in der Regel gut informierte Redakteur von Bloomberg schreibt in der neuesten Ausgabe

MEHR
USB-C

USB-C am iPhone wird Pflicht: EU-Parlament beschließt neue Verordnung

08 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird es auch nicht mehr verhindern: In der EU wird USB-C zur Pflicht und das bald. Ein iPhone könnte das Unternehmen noch mit dem alten Lightning bringen, ob man das tut, bleibt abzuwarten. Die Tage des alten und technisch überholten Lightning-Port sind endgültig gezählt: Die EU bereitet konsequent ihre verpflichtende Nutzung eines einheitlichen Anschlusses in Smartphones und anderen mobilen Geräten vor. Nachdem die EU-Kommission vor geraumer Zeit eine entsprechende Gesetzesvorlage vorgelegt hatte, hatten bereits die Mitgliedsländer grundsätzliche Zustimmung signalisiert. Nun hat auch das EU-Parlament grünes Licht hierfür gegeben. Ab

MEHR
USB-C

USB-C im iPhone: Auch Indien erhöht den Druck

26 August 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird wohl über kurz oder lang nicht darum herumkommen, den USB-C-Standard auch für sein iPhone einzuführen. Bis jetzt nimmt man davon noch Abstand, um weiterhin Geld aus der Zertifizierung von Lightning-Zubehör zu pressen, doch immer stärker wird der Druck der Gesetzgeber, sich auf einen einheitlichen Standard einzulassen – auch in Indien. Das iPhone mit USB-C, bald dürfte es kommen: Ab dem kommenden Jahr zwingen wohl bereits Verordnungen der EU Apple dazu, das iPhone 15 mit einem USB-C-Port zu bringen und Lightning auf einem der wichtigsten Märkte der Welt zu

MEHR
USB-C

Auch in Brasilien: USB-C am iPhone soll Pflicht werden

29 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird früher oder später mit großer Wahrscheinlichkeit ein iPhone mit USB-C-Anschluss anbieten müssen. Neben der EU  und den USA will auch Brasilien offenbar eine Verpflichtung für USB-C am Smartphone und Tablet einführen. Es dürfte nicht mehr allzu lange dauern, bis Apple ein iPhone mit USB-C vorstellen wird. Allerorten wächst der Druck auf die Hersteller, einen einheitlichen Anschluss für Smartphones, Tablets und andere Mobilgeräte zu verwenden. Unter Android haben sich die meisten Hersteller bereits auf den USB-C-Standard festgelegt. Im Apple-Lager bleibt bislang Lightning der Anschluss am iPhone, aber wohl nicht

MEHR
USB-C

Video: So sieht Apples neuer 35 Watt-Dual-Port-Charger von innen aus

22 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apples neuer USB-C-Dual-Port-Adapter wird dem neuen MacBook Air beiliegen. Apple hat zuletzt erklärt, wie das neue Ladegerät den Ladestrom verteilt. Nun zeigt ein Video, wie das Ladegerät von innen beschaffen ist. Apple hat vor kurzem ein neues Ladegerät in sein Sortiment aufgenommen. Es lädt Geräte mit bis zu 35 Watt. Der Charger verfügt über zwei USB-C-Ports, dadurch müssen sich natürlich zwei Geräte den verfügbaren Ladestrom teilen. Wie Apples Adapter hier verfährt, haben wir in einer früheren Meldung berichtet. Ein neues Video zeigt jetzt, wie der neue Charger von innen beschaffen

MEHR
USB-C

Neuer Apple-USB-C-Adapter: So wird der Ladestrom auf zwei angeschlossene Geräte aufgeteilt

21 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat vor kurzem einen neuen USB-C-Ladeadapter auf den Markt gebracht. Er lädt Geräte mit bis zu 35 Watt. Parallel können beispielsweise ein iPad und ein Mac geladen werden. Apple erklärt nun, wie die Ladeleistung in diesen Fällen aufgeteilt wird. Apple hat vor kurzem einen neuen Ladeadapter vorgestellt. Der 35 Watt-Charger verfügt über zwei USB-C-Ports und er wird auch im Lieferumfang des neuen MacBook Air 2022 enthalten sein, das im kommenden Monat in den Handel kommt. Separat lässt sich das Ladegerät für 65 Euro bei Apple erwerben, da gibt es

MEHR
USB-C

Druck auf Apple: US-Senatoren fordern USB-C-Pflicht für Smartphones

20 Juni 2022 - von Roman van Genabith

USB-C ist inzwischen schon weit verbreitet bei Smartphones, Tablets  und vielen Notebooks. Nur am iPhone setzt Apple nach wie vor auf den eigenen Lightning-Anschluss, das dürfte sich aber bald ändern. Denn nicht nur in der EU drängt der Gesetzgeber auf einen neuen, einheitlichen Standard. Auch in Apples Mutterland USA werden Stimmen lauter, die USB-C zur Pflicht machen wollen. Apple hat bereits damit begonnen, sich von seinem eigenen Lightning-Anschluss zu verabschieden. Bald dürfte das letzte iPad den eigenen Stecker verlieren, Apfellike.com berichtete. Und auch das iPhone wird früher oder später wohl

MEHR
USB-C

iPhone mit USB-C: Interne Tests bei Apple laufen schon

16 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Die Tage von Lightning sind gezählt: Apple wird den selbst entwickelten Stecker wohl über kurz oder lang auch am iPhone abschaffen. Die Vorbereitungen dafür laufen schon auf Hochtouren, so hört man aus gut informierten Kreisen. Apple wird seinen selbst entwickelten Stecker Lightning wohl auf lange Sicht vollständig aus den eigenen Produkten verschwinden lassen. Derzeit kommt in vielen Produkten bereits USB-C zum Einsatz, am iPhone dürfte kommendes Jahr auch mit Lightning Schluss sein, das schätzten vor kurzem erst bekannte Analysten, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Auch andere Beobachter

MEHR
USB-C

2023: Kommt das iPhone 15 mit USB-C?

11 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Das iPhone wird wohl früher oder später einen USB-C-Anschluss erhalten, doch wann wird es so weit sein? Ein bekannter Analyst hat jetzt einen Zeitrahmen genannt. Der könnte auch dazu passen, dass die EU zunehmend Druck macht und die Einführung eines einheitlichen europäischen Steckers für Elektrogeräte fordert. Apple setzt zwar bereits bei verschiedenen Produkten wie den MacBooks und immer mehr iPads auf uSB-C, auch neues Zubehör wie AirPods und die Apple Watch werden jetzt per USB-C-Kabel geladen, doch am iPhone hält das Unternehmen nach wie vor am Lightning-Anschluss fest. Der ist

MEHR
USB-C

iPhone mit USB-C? Die EU will es jetzt wissen

22 April 2022 - von Roman van Genabith

Die EU treibt die Einführung eines einheitlichen Ladesteckers für Smartphones und andere elektronische Geräte voran. Die Wahl ist auf den USb-C-Standard gefallen. Auch Apple wird sich dieser Gesetzgebung wohl beugen müssen, sollte sie denn zeitnah kommen. Apple wird vielleicht wohl doch bald gezwungen sein, das iPhone mit einem USB-C-Anschluss auszustatten. Die EU treibt nämlich ihre Pläne voran, einen einheitlichen Stecker zum Laden von Elektrogeräten wie Smartphones vorzuschreiben. Auch Notebooks, Tablets und eBook-Reader sollen auf diese Weise reguliert werden. Apple ist der letzte große Smartphonehersteller, der noch nicht auf USB-C als

MEHR