USB-C

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. USB-C

USB-C

Video: So sieht Apples neuer 35 Watt-Dual-Port-Charger von innen aus

22 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apples neuer USB-C-Dual-Port-Adapter wird dem neuen MacBook Air beiliegen. Apple hat zuletzt erklärt, wie das neue Ladegerät den Ladestrom verteilt. Nun zeigt ein Video, wie das Ladegerät von innen beschaffen ist. Apple hat vor kurzem ein neues Ladegerät in sein Sortiment aufgenommen. Es lädt Geräte mit bis zu 35 Watt. Der Charger verfügt über zwei USB-C-Ports, dadurch müssen sich natürlich zwei Geräte den verfügbaren Ladestrom teilen. Wie Apples Adapter hier verfährt, haben wir in einer früheren Meldung berichtet. Ein neues Video zeigt jetzt, wie der neue Charger von innen beschaffen

MEHR
USB-C

Neuer Apple-USB-C-Adapter: So wird der Ladestrom auf zwei angeschlossene Geräte aufgeteilt

21 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat vor kurzem einen neuen USB-C-Ladeadapter auf den Markt gebracht. Er lädt Geräte mit bis zu 35 Watt. Parallel können beispielsweise ein iPad und ein Mac geladen werden. Apple erklärt nun, wie die Ladeleistung in diesen Fällen aufgeteilt wird. Apple hat vor kurzem einen neuen Ladeadapter vorgestellt. Der 35 Watt-Charger verfügt über zwei USB-C-Ports und er wird auch im Lieferumfang des neuen MacBook Air 2022 enthalten sein, das im kommenden Monat in den Handel kommt. Separat lässt sich das Ladegerät für 65 Euro bei Apple erwerben, da gibt es

MEHR
USB-C

Druck auf Apple: US-Senatoren fordern USB-C-Pflicht für Smartphones

20 Juni 2022 - von Roman van Genabith

USB-C ist inzwischen schon weit verbreitet bei Smartphones, Tablets  und vielen Notebooks. Nur am iPhone setzt Apple nach wie vor auf den eigenen Lightning-Anschluss, das dürfte sich aber bald ändern. Denn nicht nur in der EU drängt der Gesetzgeber auf einen neuen, einheitlichen Standard. Auch in Apples Mutterland USA werden Stimmen lauter, die USB-C zur Pflicht machen wollen. Apple hat bereits damit begonnen, sich von seinem eigenen Lightning-Anschluss zu verabschieden. Bald dürfte das letzte iPad den eigenen Stecker verlieren, Apfellike.com berichtete. Und auch das iPhone wird früher oder später wohl

MEHR
USB-C

iPhone mit USB-C: Interne Tests bei Apple laufen schon

16 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Die Tage von Lightning sind gezählt: Apple wird den selbst entwickelten Stecker wohl über kurz oder lang auch am iPhone abschaffen. Die Vorbereitungen dafür laufen schon auf Hochtouren, so hört man aus gut informierten Kreisen. Apple wird seinen selbst entwickelten Stecker Lightning wohl auf lange Sicht vollständig aus den eigenen Produkten verschwinden lassen. Derzeit kommt in vielen Produkten bereits USB-C zum Einsatz, am iPhone dürfte kommendes Jahr auch mit Lightning Schluss sein, das schätzten vor kurzem erst bekannte Analysten, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Auch andere Beobachter

MEHR
USB-C

2023: Kommt das iPhone 15 mit USB-C?

11 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Das iPhone wird wohl früher oder später einen USB-C-Anschluss erhalten, doch wann wird es so weit sein? Ein bekannter Analyst hat jetzt einen Zeitrahmen genannt. Der könnte auch dazu passen, dass die EU zunehmend Druck macht und die Einführung eines einheitlichen europäischen Steckers für Elektrogeräte fordert. Apple setzt zwar bereits bei verschiedenen Produkten wie den MacBooks und immer mehr iPads auf uSB-C, auch neues Zubehör wie AirPods und die Apple Watch werden jetzt per USB-C-Kabel geladen, doch am iPhone hält das Unternehmen nach wie vor am Lightning-Anschluss fest. Der ist

MEHR
USB-C

iPhone mit USB-C? Die EU will es jetzt wissen

22 April 2022 - von Roman van Genabith

Die EU treibt die Einführung eines einheitlichen Ladesteckers für Smartphones und andere elektronische Geräte voran. Die Wahl ist auf den USb-C-Standard gefallen. Auch Apple wird sich dieser Gesetzgebung wohl beugen müssen, sollte sie denn zeitnah kommen. Apple wird vielleicht wohl doch bald gezwungen sein, das iPhone mit einem USB-C-Anschluss auszustatten. Die EU treibt nämlich ihre Pläne voran, einen einheitlichen Stecker zum Laden von Elektrogeräten wie Smartphones vorzuschreiben. Auch Notebooks, Tablets und eBook-Reader sollen auf diese Weise reguliert werden. Apple ist der letzte große Smartphonehersteller, der noch nicht auf USB-C als

MEHR
USB-C

Kommt das iPhone 13 ohne USB-C und Lightning-Anschluss?

26 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Kommt das iPhone 13 tatsächlich bereits ohne Anschlüsse? Erneut gibt ein Leaker einen

MEHR
USB-C

Gewagt: Leaker sieht iPhone ohne Anschlüsse schon nächstes Jahr

15 Mai 2020 - von Roman van Genabith

2021 schon soll es so weit sein: Dann könnte das iPhone erstmals ohne jeden Anschluss erscheinen. Der das sagt, hat zuletzt einige Behauptungen in Bezug auf Apple aufgestellt, die sich bewahrheitet haben, aber mit dieser Vorhersage könnte er sich zu weit vorgewagt haben. Schon im kommenden Jahr soll ein iPhone erstmals ohne jede Anschlussmöglichkeit erscheinen. Diese Behauptung stellte jetzt der inzwischen recht bekannte Leaker Jon Prosser auf. Er schrieb auf dem Kurznachrichtendienst Twitter in Reaktion auf entsprechende Bemerkungen, zumindest ein Modell von 2021 werde keine Anschlüsse mehr haben, also auch

MEHR
USB-C

iPhone mit USB-C noch 2020? EU-Parlament macht Druck bei Eurostecker

31 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Das EU-Parlament hat es auf einmal eilig: Noch im Sommer soll die EU-Kommission eine Vorschrift für ein europaweit einheitliches Ladegerät für Smartphones vorstellen. Kommt also doch schon 2020 ein iPhone mit USB-C? Eigentlich galt die Sache bereits als abgehakt: Schon 2009 war erstmals ein europaweit einheitliches Format für Smartphone-Ladegeräte gefordert worden, doch entsprechende Gesetzgebungsinitiativen versandeten ein ums andere Mal und inzwischen zweifeln nicht nur betroffene Hersteller, ob eine solche Regulierung heute noch nötig ist. Das EU-Parlament ist sich da aber sicher, es hat bereits kürzlich seinen Willen bekundet, eine entsprechende

MEHR
USB-C

An iPad und Mac laden: Satechi bringt USB-C-Ladeadapter für die Apple Watch

26 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch unterwegs aufladen? Eher umständlich. Hier springt nun der neue Ladeadapter von Satechi ein. Der wird via USB-C an MacBook oder iPad Pro angeschlossen und lädt die Apple Watch auch im Zug oder Flugzeug. Heute wollen wir auf ein recht interessantes neues Zubehörprodukt für die Apple Watch aufmerksam machen. Mit dem USB-C Magnetic Charging Dock lässt sich die Apple Watch auch unterwegs aufladen. Der Adapter wird einfach per USB-C an einen Mac oder anderen Computer mit USB-C-Anschluss oder an ein iPad Pro angeschlossen. Die Uhr wird anschließend mit

MEHR
USB-C

tizi Tankstation Pro 4x neu: 90-Watt-Ladegerät für MacBook und iPhone

26 November 2019 - von Roman van Genabith

Der Zubehörhersteller Equinux hat mit seiner tizi Tankstation Pro 4x ein neues, leistungsstarkes Ladegerät auf den Markt gebracht. Die Tankstation lädt Geräte via USB-C mit 90 Watt, somit perfekt für MacBooks. Allerdings kann man hier gleich zwei USB-C-Geräte anschließen. Equinux hat heute ein neues Multi-Ladegerät vorgestellt. Bei der tizi Tankstation Pro 4x handelt es sich um einen USB-C-Adapter. Die Tankstation kommt mit vier Anschlüssen, davon zwei USB-C-Ports. Ein Gerät kann an einem dieser Anschlüsse mit maximal 90 Watt geladen werden, wenn zwei Geräte via USB-C angeschlossen sinkt, werden beide Geräte

MEHR
USB-C

iPhones ab 2019 mit 18 Watt-USB-C-Netzteil?

30 April 2019 - von Roman van Genabith

Apple soll den kommenden iPhones ein stärkeres Netzteil spendieren. Es soll die bereits oft erwarteten 18 Watt ins Gerät bringen und zudem mit einem USB-C-zu-Lightning-Kabel kommen. Erneut gab es zuletzt Gerüchte über ein besseres Netzteil für das iPhone. Diese Vermutung wird bereits seit Jahren immer wieder geäußert und es wird auch wirklich Zeit, denn noch immer legt Apple den Geräten das völlig veraltete Fünf-Watt-Ladegerät bei, das für eine volle Akkuladung viel zu lange braucht. Doch wieder ist die Quelle des neuen Fast Charging-Gerüchts das selbe japanische Blog, das es auch

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting